"Johannes Kepler" nach dem Ablegen von der ISS

"Johannes Kepler" nach dem Ablegen von der ISS

Am 20. Juni 2011 legte der unbemannte europäische Raumfrachter ATV namens "Johannes Kepler" nach vier Monaten im All von der Internationalen Raumstation ab, um einen Tag später in der Erdatmosphäre über dem südlichen Pazifik zu verglühen.