Seit es Menschen gibt, machen sie sich Gedanken darüber, wie das Weltall beschaffen ist. Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften. Und der Blick auf das nächtliche Firmament fasziniert noch heute Jung und Alt. Wir denken über unsere Stellung im Universum nach, fragen nach der Natur kosmischer Objekte – oder träumen davon, zu anderen Planeten und Sternen zu reisen. All dies geschieht auch in den KosmoLogs. Das ist die Idee dieses Blogportals.

Unsere Blogger – Wissenschaftler, Raumfahrtexperten und Sternfreunde – sind Meinungsbildner auf ihren Gebieten. Sie suchen sich ihre Themen selbst und sind unabhängig darin, was und wie sie schreiben. Damit sind die KosmoLogs authentisch, ungefiltert – und eröffnen neue, ungewöhnliche Perspektiven.

www.scilogs.de/kosmologs