Wunder des Weltalls

Deep-Sky im Sternbild Schwan

Fotograf: Rolf Geissinger

Sternbild Schwan von Deneb bis Albireo.
Mit der Tone-Mapping-Methode wurde aus den Schmalbandaufnahmen eine Farbkomposition in Anlehnung an Echtfarben erstellt.
Komplettes Bild anzeigen

Die Galaxie NGC 2403

Am frühen Morgen des 14.11.2010 war es überraschend klar geworden. Die Galaxie NGC 2403 faszinierte mich immer schon mit ihrem Formenreichtum. Das war der Grund, sie einmal näher unter das Teleskop zu nehmen. Die ausgreifenden Arme mit ihren blauen Sternhaufen und roten Gasnebeln faszinieren mich... » weiter

Antares-Region mit Rho Ophiuchi und M 4

Bei meinem letzten Besuch im Juni diesen Jahres auf der Tivoli-Farm bei Familie Schreiber in Namibia hatte ich die Gelegenheit, 14 Tage unter klarem Himmel den Kosmos zu genießen und einen kleinen Teil davon zu fotografieren. Ich habe eine kleine Sternwarte mit einer Fornax-51-Montierung gemietet... » weiter

Sh2-132

Sh2-132 ist ein selten fotografierter, weil lichtschwacher Emissionsnebel nahe dem galaktischen Äquator im Sternbild Cepheus. Durch die lange Belichtung von mehr als 10 Stunden sind auch die sehr feinen bläulichen Reflexionsnebel rechts unterhalb der Bildmitte zu erkennen. » weiter

Früher Saturn

Im Morgengrauen entstand diese Aufnahme vom Ringplaneten. bei schlechten Bedingungen (4/10) und sehr böigem Wind (>25 km/h). Trotzdem ein schöner (und gegenüber dem Frühjahr sehr veränderter Anblick) mit dem wieder ca. 10° offenem Ring » weiter

NGC 6633 - offener Sternhaufen im Sternbild Schlangenträger

NGC 6633 ist ein offener Sternhaufen vom Typ III2m im Sternbild Schlangenträger. Er besteht aus ca. 30 Sternen, ist beinahe so groß wie der Vollmond, hat eine Helligkeit von 4,6 mag und ist ca. 1200 Lj von uns entfernt. Andere Bezeichnungen des Haufens sind: Melotte 201, Collinder 380, OCL 90, H... » weiter