Wunder des Weltalls

Dreiertreffen mit Mond

Fotograf: Dr. Bernhard Deufel

Im Septemberheft haben Sie auf das Dreiertreffen von Merkur, Venus und Mars hingewiesen. Ich konnte während meines Urlaubs in Namibia im August/September die Annäherung von Merkur und Venus an Mars verfolgen. Am 1.9. gesellte sich die schmale Mondsichel hinzu. Zurück zu Hause kann man kaum glauben, dass man Merkur so schwer beobachten kann!
Komplettes Bild anzeigen

Andromedagalaxie

Mosaik aus fünf Einzelaufnahmen » weiter

ISS und Atlantis

Mit diesem Bild wollte ich einen besonderen Teil der euopäischen Raumfahrtgeschichte für mich festhalten. Die Montage des Columbus-Moduls mit der Shuttlemission STS 122. » weiter

Zwerggalaxie LEO I

Lichtschwache Zwerggalaxie 20' nördlich von Regulus im Löwen. » weiter

Messier 5

Der helle Kugelsternhaufen im Sternbild Schlange mit besonders tiefer Belichtung. » weiter

Bizarres im Vulpecula

Licht und Schatten in der Milchstraße » weiter

IC 5146 Cocoon-Nebel

Die Aufnahme wurde mit einer Canon 350Da gemacht. Insgesamt 14 Aufnahmen a 360 Sekunden, ISO 800 mit dem 132 FLT + Flattener. Dabei wurde zum ersten Mal der Filter IDAS-LPS P2 verwendet. » weiter