Wunder des Weltalls

Ein ungleiches Paar

Fotograf: Gerhard Neininger

Der Hintergrund ist etwas dunkel geworden. Da ich von der Balkonsternwarte mitten in der Stadt ohne Filter fotografiere, ist auch die Darstellung des Himmelshintergrundes nicht ganz so einfach. Es ist ein Balanceakt zwischen dem gerade noch Sehen von ganz schwachen Details und hellerem Hintergrund oder dem Absenken auf ganz Schwarz, sodass man dann keine schwachen Details mehr sieht!

Meine Homepage:
neininger.astronomie-rw.de

Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd
Komplettes Bild anzeigen

Komet C/2007 N3 Lulin

Nach langer Zeit war es endlich mal wieder klar bei uns, sodass ich den Kometen Lulin beobachten konnte. Die Aufnahme habe ich nachts um 2:00 Uhr MEZ bei -6 Grad Celsius gemacht. » weiter

M 57 mit der Webcam

M 57 aufgenommen mit einer modifizierten Webcam Phillips SPC 900nc nach SC1. Es wurden 29 Bilder mit Fitswork addiert, Darks addiert und mit Photoshop bearbeitet. » weiter

NGC 2023 und der "Lump Star"

Ganz im Schatten seiner prominenten Nachbarschaft, dem Pferdekopf- und dem Flammennebel, fristet dieser schöne Reflexionsnebel ein eher unbeachtetes Dasein... » weiter

Offener Sternhaufen NGC 7789

Die 75 Einzelaufnahmen (a je 5 min) entstanden am 11. und 15. November 2008. Vollmond (98 % und 95 %) » weiter

Plejaden-Mosaik

Die Aufnahme ist ein dreiteiliges Mosaik aus 155 Einzelbildern mit einer Belichtungszeit von je 10 Minuten. Die Daten wurden zwischen Oktober 2008 und Januar 2009 geammelt. » weiter

Mofi am 16.8.2008

Mofi am 16.8.2008 » weiter