Wunder des Weltalls

Einzelheiten auf Europa

Fotograf: Klaus Retzlaff

Mein Ziel am Abend der Jupiter-Opposition war es eigentlich, 180 Einzel-Avis von je 100 Bildern jede Minute für einen Film aufzunehmen, was mir auch gelang. Auf Grund der günstigen Bedingungen entschloss ich mich am Schluss noch zwei weitere Avis mit je 1000 Bildern aber leicht geänderter Farbeinstellung herzustellen. Schon auf guten Summenbildern der 180 Einzel-Avis schien etwas auf Europa erkennbar zu sein. Die Bearbeitung der beiden letzten Bilder mit Giotto zeigte Europa mit Einzelheiten. Es handelt sich hochwahrscheinlich nicht um ein Artefakt, da Europa auf jedem der Bilder stets eine andere Position hat und ich verschiedene Verarbeitungen vorgenommen habe, um dieses Problem auszuschließen.
Komplettes Bild anzeigen

Hubbles Veränderlicher Nebel NGC 2261

Bereits nach einem Jahr zeigt sich in Hubbles Veränderlichem Nebel NGC 2261 erste gut sichtbare Abweichungen in seinem Aussehen. Die beiden Bilder aus den Jahren 2009 und 2100 wurden vorsichtig und möglichst gleich bearbeitet. » weiter

Exoplanet HD 189733 b

Helligkeitsabfall des Sterns HD 189733 um 0,03 Magnituden zeigt indirekt den ihn umlaufenden Exoplaneten. Der Austritt bzw. der Helligkeitsanstieg konnte wegen der beginnenden Dämmerung nicht mehr gemessen werden. Der Hantelnebel M 27 liegt fotografisch in der Nähe des Exoplaneten HD 189733 b. » weiter

NGC 6888 - Widefield-Aufnahme

Diese Aufnahme zeigt ein komplett neu bearbeitetes Widefield von NGC 6888, dem Crescent-Nebel im Sternbild Schwan. Im Bild sind noch viele weitere Deep-Sky-Objekte wie z.B. der Butterfly-Nebel (IC 1318) und einige Sharpless-Objekte zu erkennen. » weiter

Jupiter mit Europa, Opposition 2010

Jupiter mit Europa, 21.9.2010, Groß Ammensleben, Deutschland 52:13:54,65 N, 11:31:21,73 E 254 mm, f/6,3 UK Orion Newton 4x-Barlow, IR-Passfilter EQ6 mit TDM, Kamera: DBK 41 Giotto: 60% von 100 Bildern Aufgenommen: Klaus Retzlaff leichter Dunst, Luft ruhig » weiter

NGC 6781 - planetarischer Nebel im Adler

NGC 6781 ist ein recht selten besuchter planetarischer Nebel im nördlichen Flügel des Adlers. Trotz Vollmond konnte ich mit Hilfe von H-alpha und OIII-Schmalbandfiltern einige Photonen dieses schönen Objekts einfangen. » weiter

Sonnenfleckengruppe September 2010

Trotz nicht perfekter Wetterbedinungen am 19.9.2010 (es war sehr windig) gelang mir diese schöne Aufnahme von dieser Sonnenfleckengruppe am Sonnenrand. Sehr gut zu sehen sind hier die Umbra und die Penumbra. Aufgenommen habe ich dieses Foto (Video) mit einer DMK31AF.AS und einem IR-Filter Pro 742... » weiter