Wunder des Weltalls

Embryonebel IC 1848

Fotograf: Thomas Wimmer

Sternhaufen und Nebel im Sternbild Cassiopeia, links ist noch der kleine Nebel SH2-201 und rechts unterhalb SH2-198 zu sehen.
Komplettes Bild anzeigen

Wagen im See

Schwedischer See in der Nähe von Mariannelund/Smaland. Totale Windstille » weiter

Mond

Am 31.8.2009 um cirka 20:30 konnte ich etliche gute Bilder des zunehmenden Mondes machen. 3,5 Tage später war Völlmond. An diesem Abend war es bei uns sehr klar, keine störenden Wolken kamen dazwischen – tolle Bedingungen zum Bilder machen. Zu diesem Bild nahm ich 1/250 Verschlusszeit, Blende 4,8... » weiter

Mond mit Jupiter

Der Jupiter stand am 2.9.2009 um cirka 22 Uhr 2 Grad südlich des Mondes. Nach Serne und Weltraum Ereignisseite. Es war ein Tag vor Vollmond. Ich war schon im Schlafzimmer, schaute kurz hinaus und sah, die Wolken waren kurz aufgerissen. Da sah ich die schönen Objekte. Ich holte schnell meine Canon... » weiter

Elefantenrüsselnebel / IC 1396A

Der Elefantenrüsselnebel ist auch bekannt unter der Bezeichnung IC 1396A und ist eine Ansammlung von interstellarem Gas und Staub. Er gehört zu IC 1396 im Sternbild Kepheus und ist etwa 2400 Lichtjahre von der Erde entfernt. » weiter

NGC 6559

Die Sternentstehungsregion NGC 6559 zeigt eine Kombination aus rot leuchtenden Emissionsnebeln, blauen Reflexionsnebeln und Dunkelnebeln. Die Aufnahme ist am 10./11.7.2008 und am 13.8.2009 entstanden. Höhere Auflösung: http://www.galaxyphoto.de/ngc6559_I.htm » weiter

Cygnus

Diese Aufnahme vom nördlichen Schwan ist eine Montage aus vier Einzelteilen, aufgenommen bei 110 mm und einer Canon 20Da. » weiter