Wunder des Weltalls

Frühe Mondsichel

Fotograf: Albert Mrozinski

Am 16. Februar 2010 machte ich diese Aufnahme mit meiner Canon Powershot G9 Camera. Ich belichtete 0,3 s bei Blende 4,8 und 44,4 mm Brennweite.
Es war früh am Abend mit klarem Himmel um cirka 19:30 Uhr, nur ca. 24 Stunden nach der ersten Sichtbarkeit. Ich machte einige Bilder mit verschiedenen Einstellungen.

Komplettes Bild anzeigen

NGC 4921

Diese Aufnahme zeigt die Galaxie NGC 4921 im Haar der Berenike. Ich habe diese Aufnahme am 17.2.1010 gemacht. Ich habe dafür mit meiner Atik 16 IC/HS 37 Bilder á 50 s aufgenommen und mit Fitswork addiert und anschließend in Photoshop weiterbearbeitet . » weiter

Komet Holmes wächst

2007 überraschte der Halloweenkomet Holmes alle Beobachter. Er steigerte seine Helligkeit um das 500 000-Fache. Es war das merkwürdigste Objekt, das ich je durch ein Teleskop beobachten durfte. » weiter

Mondsichel

Am 16. Februar 2010 machte ich diese Aufnahme mit meiner Canon Powershot G9 Camera. Ich belichtete 0,3 s bei Blende 4,8 und 44,4 mm Brennweite. Es war früh am Abend mit klarem Himmel um cirka 19:30 Uhr, nur ca. 24 Stunden nach der ersten Sichtbarkeit. Ich machte einige Bilder mit verschiedenen... » weiter

Mondsichel

Am 16. Februar 2010 machte ich diese Aufnahme mit meiner Canon Powershot G9 Camera. Ich belichtete 1/60 s bei Blende 4,8 und 44,4 mm Brennweite. Es war früh am Abend mit klarem Himmel um cirka 19:30 Uhr, nur ca. 24 Stunden nach der ersten Sichtbarkeit. Ich machte einige Bilder mit verschiedenen... » weiter

NGC 2237-39

Schon länger stand der Rosettennebel auf dem Plan. Digital hatte ich ihn noch nie fotografiert, also nahm ich in der fortgeschrittenen Wintersaison diesiges Wetter für einige Aufnahmen in Kauf. Ohne Filter ist der Kontrast nicht besonders hoch, wie ich feststellen musste. » weiter

Sofi August 2008

Am 1.8.2008 zog der Mond vor der Sonnenscheibe vorbei. Damals gab es keine Flecken, aber eine schöne Protuberanz zu besichtigen. www.vulkanlandsternwarte.at » weiter