Wunder des Weltalls

Halbmond beim Baiyoke

Fotograf: Andreas Paul

Obwohl in Bangkok schon Regenzeit war, gab es doch immer wieder mal blauen Himmel zu sehen.
Am Mittag des 23.8.2011 entdeckte ich von meinem Balkon aus den abnehmenden Mond bei den beiden Baiyoke Towers.
Kurz darauf zog es sich zu und es begann wieder zu regnen.
Komplettes Bild anzeigen

Venus, Merkur, Antares

Merkur ist von Deutschland aus in diesem Monat nicht zu sehen; umso leichter aber in Bangkok, wenn die lästigen Schleierwolken nicht wären. Als erstes entdeckte ich Venus, dann auch Merkur. Das war mir bei angenehmen Temperaturen ein Foto vom Balkon aus wert. Auf dem Bild entdeckte ich dann auch... » weiter

Mond besucht Jupiter

Am Abend des 9. Novembers 2011 durfte ich in Bangkok sein und konnte das Treffen von Mond und Jupiter bei angenehmen Temperaturen fotografieren. Leider waren schon den ganzen Tag über Schleierwolken vorhanden, die sich zum Abend hin nicht auflösten, sondern über den ganzen Himmel verteilten. » weiter

Lange und kalte Sternennächte voraus

Mit dem Siebengestirn am östlichen Abendhimmel kommt die kalte Jahreszeit. » weiter

Mond am Schelmenturm

Nachdem ich am Rhein Bilder der dort rastenden Wildgänse gemacht hatte, ging ich durch die Monheimer Altstadt nach Hause zurück. Dabei komme ich am Schelmenturm vorbei. Der fast volle Mond (1 Tag davor) stand genau an dem Turm, wo im Mittelalter die Schelmen (Diebe u.a.) reinkamen. Sie hätten da... » weiter

Sonnenuntergang

Abendspaziergang am Rhein. Die Kamera hatte ich dabei, um die Wildgänse bei uns aufzunehmen. Dann sah ich die Sonne kurz vor ihrem Verschwinden unter dem Horizont. 3 Bilder, dann war sie weg. Dieses Bild wurde mit 1/200 s Verschlusszeit, Blende 3,5, ISO 100 und 22,0 mm Brennweite gemacht. » weiter

Asteroid 2005 YU 55 am 9.11.2011

Aufgenommen von 20:29 bis 20:35 Uhr MEZ mit je 3,2 s Belichtung im Abstand von 30 s. » weiter