Wunder des Weltalls

IC 1396 H-alpha-GB

Fotograf: Marcus Degenkolbe

Eigentlich wollte ich ein H-alpha-RGB erstellen, aber die RGB Aufnahmen enthielten durch das Mondlicht und Tau auf dem Objektiv kaum Informationen. Daher habe ich daraus einfach ein H-alpha-GB Komposit per Photoshop erstellt.

Interessant ist auch der rote Stern rechts oben am Rand, der im RGB kaum zu sehen war, dafür im H-alpha sehr stark gesättig ist. Dabei scheint es sich um den Nebel Abell 77 zu handeln.
Komplettes Bild anzeigen

Pelikannebel in 3D

Diese 3D-Darstellung habe ich nach der Technik von J-P Metsavainio erstellt. Die Sterne werden dabei aus dem linken Bild entfernt und danach in mehreren Ebenen wieder leicht versetzt eingefügt, sodass eine gewisse Tiefenwirkung entsteht. Es handelt sich hierbei nicht um eine wissenschaftliche... » weiter

Vollmond über Wien

Dieses Bild entstand in einer Schnellaktion. Leider war ich nicht in der Lage, langwierig mein Stativ aufzustellen, daher schoss ich ein paar Bilder aus der Hand. Bei 1/250 s ist das für eine DSLR kein Problem. » weiter

Hubbles Veränderlicher Nebel NGC 2261

Bereits nach einem Jahr zeigt sich in Hubbles Veränderlichem Nebel NGC 2261 erste gut sichtbare Abweichungen in seinem Aussehen. Die beiden Bilder aus den Jahren 2009 und 2100 wurden vorsichtig und möglichst gleich bearbeitet. » weiter

Exoplanet HD 189733 b

Helligkeitsabfall des Sterns HD 189733 um 0,03 Magnituden zeigt indirekt den ihn umlaufenden Exoplaneten. Der Austritt bzw. der Helligkeitsanstieg konnte wegen der beginnenden Dämmerung nicht mehr gemessen werden. Der Hantelnebel M 27 liegt fotografisch in der Nähe des Exoplaneten HD 189733 b. » weiter

Einzelheiten auf Europa

Mein Ziel am Abend der Jupiter-Opposition war es eigentlich, 180 Einzel-Avis von je 100 Bildern jede Minute für einen Film aufzunehmen, was mir auch gelang. Auf Grund der günstigen Bedingungen entschloss ich mich am Schluss noch zwei weitere Avis mit je 1000 Bildern aber leicht geänderter... » weiter

NGC 6888 - Widefield-Aufnahme

Diese Aufnahme zeigt ein komplett neu bearbeitetes Widefield von NGC 6888, dem Crescent-Nebel im Sternbild Schwan. Im Bild sind noch viele weitere Deep-Sky-Objekte wie z.B. der Butterfly-Nebel (IC 1318) und einige Sharpless-Objekte zu erkennen. » weiter