Wunder des Weltalls

Komet Garradd und Messier 15

Fotograf: P. Christoph Gerhard OSB

Am 2. August 2011 zog der Komet Garradd an M 15 vorbei. Leider war die größte Annäherung bei uns nicht sichtbar. Dafür gelang mir am frühen Morgen ein schönes Bild des angehenden Rendezvous der beiden so verschiedenen Himmelserscheinungen. Bei dem Bild wurde für mich nachvollziehbar, weshalb Charles Messier seinen Katalog der nebeligen Objekte anlegte, um nicht bei seiner Kometenjagd getäuscht zu werden.
Komplettes Bild anzeigen

Milchstraßen-Panorama

Neue Version des Milchstraßen-Panoramas über Namibia, zusammengesetzt aus 5 Einzelaufnahmen bei 35 mm Brennweite. Die Belichtungszeit beträgt insgesamt 11 Stunden, verteilt auf zwei Nächte (28. - 29. Mai 2011). » weiter

Regenbogen und Sternwarte

Sternwarte Sternenwelt-Vogelsberg mit Regenbogen » weiter

STS135 vor der Sonne

Dieses Mosaik zeigt Aufnahmen von Atlantis und ISS vor der Sonne während der Mission STS 135. Alle Bilder sind der Umgebung von Hannover entstanden. Als Hintergrund dient eine Aufnahme vom 16.7.2011. Die Aufnahme vom 29.5.2010 zeigt die ISS ohne Shuttle als Vergleich. Die Beobachtungsdaten wurden... » weiter

Atlantis vor der Sonne

Dieses Bild des letzten Fluges der Atlantis ist am 19. Juli 2011 in Ramlingen entstanden. Es zeigt die Atlantis nach dem Abdocken von der ISS. Das Spaceshuttle hat sich in nur 0,6 s über die Sonnenscheibe in Ziffernblattrichtung 7:48 bewegt, die Breite des Bodenpfades betrug 4,88 km. Das... » weiter

ISS mit Atlantis angedockt vor der Sonne

Dieses Bild zeigt die Atlantis rechts angedockt an die ISS, es ist am 16. Juli in Marklendorf entstanden. Die ISS hat sich in nur 0,57 s über die Sonnenscheibe in Ziffernblattrichtung 8:50 bewegt, die Breite des Bodenpfades betrug 4,96 km. Das Raumschiff hatte um 13:44:47 Uhr MESZ einen Abstand zur... » weiter

ISS mit Atlantis angedockt vor der Sonne

Dieses Bild zeigt die Atlantis rechts angedockt an die ISS, es ist am 12. Juli 2011 in Kalefeld entstanden. Die ISS hat sich in nur 0,57 s über die Sonnenscheibe in Ziffernblattrichtung 9:55 bewegt, die Breite des Bodenpfades betrug 4,9 km. Das Raumschiff hatte um 12:46:19 Uhr MESZ einen Abstand... » weiter