Wunder des Weltalls

Komet Hartley

Fotograf: Jürgen Altherr


Komplettes Bild anzeigen

Mond und Hyaden

Der offene Sternhaufen der Hyaden und der noch fast volle Mond gehen hinter der Friedenslinde von Bronnweiler, Reutlingen, auf. » weiter

Mondkrater Kopernikus

Etwas aus meinem Archiv. Die Aufnahme erfolgte bereits im April 2010. 6 Grad Celsius, trocken, leichter Dunst, leichte Brise. Der Mond war ca. 363000 km entfernt. » weiter

NGC 6820 in Farbe

Mit Hilfe der Tone-Mapping-Methode konnte ich den gezeigten NGC 6820 mit ein wenig Farbe aufpäppeln. Hierfür hatte ich nur H-alpha- und OIII-Aufnahmen zur Verfügung, kein RGB. » weiter

NGC 7000

Nordamerikanebel » weiter

Sonnenflecken vom 17.10.2010 (17:19-17:35 MESZ)

Zuerst habe ich die Vergrößerung der Flecken (Okular 6 mm) und danach die Weitaufnahme der Sonne (Okular 25 mm) fotografiert. Die Aufnahmen (insgesamt 208 Einzelbilder) habe ich nach dem Dunkelbildabzug einzeln auf Qualität angeschaut und aussortiert. Dann habe ich für jedes Einzelbild die... » weiter