Wunder des Weltalls

M 31 Kernregion

Fotograf: Ralf Thiele

Die Kernregion ist geprägt von zahlreichen Dunkelwolken, die spiralförmig um den Kern zu kreisen scheinen. Im weiteren Umfeld sind aber auch bei genauerem Hinsehen Kugelhaufen und HII-Gebiete erkennbar.
Komplettes Bild anzeigen

NGC 6960 H-alpha Sturmvogel

Nach langer Zeit war ich mal wieder auf dem Campingplatz in der Nähe von Attendorn im Sauerland gewesen und das Wetter spielte auch mit. Also: EQ6 aufgebaut, Optik drauf und dem Sturmvogel mal unter die Ferdern geschaut in H-alpha. Schade, in Farbe hat es nicht so richtig geklappt. » weiter

M 52 und der Bubblenebel

Das Bild entstand im Zeitraum vom 15. bis 27. September 2009 in 7 Nächten » weiter

Orionnebel

Der Orionnebel wurde mit dem 12"-RCX400 und der Alccd 6c aufgenommen. Filter-IDAS LPS2 36 x 30 Sekunden » weiter

Der Krebsnebel M 1 und der Asteroid (19) Fortuna

Die obige Astroaufname zeigt einen absoluten astrofotografischen Glücksfall, nämlich den Asteroiden "Fortuna" direkt neben dem Krebsnebel im Sternbild Stier. Als ich die Aufnahmeserie zum Krebsnebel am 23.10.2009 gegen 1:00 MESZ startete, ahnte ich noch nicht, was sich neben dem Crabnebel... » weiter

Der Reflexionsnebel NGC1333 im Perseus

Das Bild zeigt den sehr selten gezeigten Reflexionsnebel NGC 1333 im Sternbild Perseus, der im Jahre 1855 vom Eduard Schönfeld entdeckt wurde. Interessant ist, dass um den Nebel herum wegen der Dunkelwolken fast keine Sterne sichtbar sind. Es ähnelt daher dem Gebiet Rho Ophiuchi oder dem Iris-Nebel... » weiter