Wunder des Weltalls

M 31

Fotograf: Gerhard Henning

Der Andromedanebel ist nur 2,5 Millionen Lichtjahre von uns entfernt und mit bloßem Auge schon sichtbar.
Komplettes Bild anzeigen

Mars am 3.12.2011

Mars über der Ostsee um 4:41 Uhr MEZ in einer Wolkenlücke bei stürmischen Wind - alles andere als optimal. Wind drückte aus Südwest teilweise merkbar gegen das Teleskop. Dennoch lassen sich auf dem nunmehr 7,2 Bogensekunden großen Scheibchen bei Zentralmeridian von ca. 62 Grad Polkappe, Mare... » weiter

Mond und Jupiter

Ich probierte zum ersten Mal eine Mond-Planeten-Konstellation zu fotografieren. » weiter

Mond

Ca. 51 Stunden nach Vollmond entstand die Aufnahme. » weiter

Mond über Offenbach am Main

Über Offenbach am Main war am 30.11.2011 die zunehmende Mondsichel am Himmel zu sehen. » weiter

Venus am Abendhimmel

Am 30.11.2011 war die Venus nach Sonnenuntergang zu beobachten. Ich machte dieses Bild mit einem 55-200-mm-Objektiv in Offenbach am Main. » weiter

Komet Garradd am 4.11.2011

Am 4.11.2011 konnte ich endlich mal 2 Stunden nebelfreie Zeit ausnützen und den Kometen Garradd C/2009 P1 aufnehmen. weitere Daten: http://www.galaxyphoto.de/kometgarradd_I.htm » weiter