Wunder des Weltalls

M 51 mit Supernova - jpg mit höherer Auflösung

Fotograf: Christof Wiedemair

Zwei Tage nach dem ersten Versuch vom 27.6.2011 nahm ich wieder M 51 aufs Korn. Das Teleskop war dasselbe, nur diesmal benutzte ich statt einer Canon 40D eine CCD-Kamera von SBIG. Belichtungszeit blieb dieselbe. Man sieht deutlich, dass die Empfindlichkeit der CCD-Kamera bedeutend höher ist. Außerdem hatte ich mich in den 2 dazwischenliegenden Tagen schon besser mit der Software Pixinsight vertraut gemacht.
Komplettes Bild anzeigen

Der Lagunennebel M 8

Das ist ein fast RGB-Bild. Eine kleine Menge der H-alpha- und O-III-Daten (20 % ) wurden jeweils mit dem roten und dem blauen Kanal gemischt. » weiter

Supernova in M 51 - der zweite Versuch

Zwei Tage nach dem ersten Versuch vom 27.6.2011 nahm ich wieder M 51 auf's Korn. Das Teleskop war dasselbe, nur diesmal benutzte ich statt einer Canon 40D eine CCD-Kamera von SBIG. Belichtungszeit blieb dieselbe. Man sieht deutlich, dass die Empfindlichkeit der CCD-Kamera bedeutend höher ist.... » weiter

Sonnenuntergang einen Tag danach

Sonnenuntergang am 27.6.2011 über Offenbach am Main, Bürgel, gegen 21:28 Uhr. Dieser Sonnenuntergang war nur orange sichtbar. » weiter

Sonnenuntergang hinter Bäumen

Am 26.6.2011 gab es einen schönen Sonnenuntergang, der aber nur orange war. Gegen 21:25 Uhr war die Sonne bei diesem Höhepunkt zu sehen. Zusätzlich stehen schöne Wolken oberhalb der untergehenden Sonne. Um 21:34 Uhr war dieses Schauspiel. » weiter

Schmale Mondsichel

Einen Tag vor der letzten Sichtbarkeit der abnehmenden Mondsichel hatte ich das Glück, dass der Himmel relativ wolkenfrei war. Der Mond leuchtete sehr schön zwischen den Bäumen hinter meiner Terrasse. Dadurch entstanden die weichen Schattierungen. Das Teleskop führte ich mit einer EQ3-2 nach. » weiter

Eta-Carinae-Nebel - NGC 3372

Der Eta-Carinae-Nebel ist immer noch eines der faszinierendsten Objekte des Südhimmels, hier wieder mal fotografiert in der namibischen Kalahari-Wüste. » weiter