Wunder des Weltalls

M 51

Fotograf: Karsten Möller

Ausschnitt aus einer ohne Nachführkontrolle aufgenommenen Serie mit 60 x 90 s, 1600 ISO. 6''-f/5-Newton auf NEQ3 mit unmod. EOS 400 D. Mein erstes Bild einer Galaxie.
Komplettes Bild anzeigen

Discovery und ISS im Transit vor Orion und Sirius

ISS-Transit mit Spaceshuttle im Formationsflug vor Orion » weiter

Discovery und ISS im Transit vor Mond und Jupiter

ISS-Transit mit Spaceshuttle im Formationsflug vor Mond und Jupiter am 7.3.2011 um 18:57 Uhr. » weiter

Die Qualle (IC 443)

Am 12., 13. und 14. März 2011 gemacht. H-alpha: 480 min; OIII: 480 min. Ein synthetischer grüner Kanal wurde in Photoshop erzeugt mit Hilfe von Noel Carboni's Actions. » weiter

Der Euelennebel

Der Eulennebel offenbart bei guter Tranzparenz und längeren Belichtungsserien ein schönes Galaxienumfeld un einen feinen Schleier. » weiter

IC 410 - der Tadpole-Nebel

Im zentralen Bereich von IC 410 sind auf ca. 10:00- und 11:00 Uhr zwei "Tadpoles" also kaulquappenähnliche Materieansammlungen erkennbar, von denen die Namensbezeichnung dieses Emissionsnebels stammt. Diese "Kaulquappen" sind ca. 10 Lichtjahre lang. IC 410 befindet sich in direkter Nachbarschaft... » weiter

IC 410 - der Tadpole-Nebel im Detail

Im zentralen Bereich von IC 410 sind auf ca. 10:00- und 11:00 Uhr zwei "Tadpoles" also kaulquappenähnliche Materieansammlungen erkennbar, von denen die Namensbezeichnung dieses Emissionsnebels stammt. Diese "Kaulquappen" sind ca. 10 Lichtjahre lang. IC 410 befindet sich in direkter Nachbarschaft... » weiter