Wunder des Weltalls

M 95

Fotograf: Gerhard Henning

M 95 ist zur Zeit gut sichtbar im Löwen. Entfernung : 33 Millionen Lichtjahre, Ausdehnung : 76000 Lichtjahre
RC10 LRGB Atik-383l
Komplettes Bild anzeigen

Verloren im Weltraum

Ein Mosaik aus 10 Hochkantbildern wurde zu einem Polar-Panorama verarbeitet. Das Bild zeigt einen Baum neben einer Scheune mit der aufgehenden Milchstraße. Diverse Städte und Dörfer sorgen für farbige Lichtglocken am Horizont. » weiter

Aufgehende Sommer-Sternstrichspuren

Anfang Mai kann man gegen Mitternacht schön die aufgehenden Sommersternbilder beobachten. Ich konnte diese am 7.5.2011 in einer zweistündigen Sternstrichspuraufnahme einfangen. » weiter

M 100 und ihre (scheinbaren) Begleiter

M 100 und ihre (scheinbaren) Begleitgalaxien: Von links oben im Uhrzeigersinnn zählend, sehen wir folgende Objekte in meinem Bild: NGC 4328 (n) PGC 40214 (n) PGC 40184 (?) NGC 4322 (j) PGC 40045 (j) PGC 39956 (?) IC 783 (j) PGC 40002 (n) IC 783A (j) PGC 40083 (?) NGC 4312 (n) PGC 40130... » weiter

Region um Antares

Von Mitteleuropa schwer zu erwischen. Trotzdem wagte ich einen Versuch und fotografierte über zwei Nächte hinweg diese Region im über den Horizont dahinschleichenden Skorpion. » weiter

Sternspuren Fieberbrunn

Bei einer Biwak-Übernachtung am Gipfel der Henne im Wildseelodergebiet in Fieberbrunn/Tirol wurde diese Sternspurenaufnahme mit ca. 2 1/2 Stunden Belichtungszeit gemacht. Aufnahmezeitraum ca. 1:30-4:00 MESZ. Die im Tal sichtbaren Orte sind St. Johann und Hochfilzen. Die Dämmerung beginnt über den... » weiter

ISS-Transit vor der Sonne

Am 11.5.2011 konnte man von Heidenheim aus zur Mittagszeit einen ISS-Transit vor der Sonnenscheibe beobachten. Die Sonne stand fast genau im Meridian, und dadurch maximal hoch. Durch diese günstige Konstellation war die Entfernung zur ISS lt. CalSky nur 405 km. Der Transit dauerte ca. 0,5 s. Die... » weiter