Wunder des Weltalls

Milchstraße im Schwan - NGC 7000

Fotograf: Mykola Neumann

Da der Blaukanal nicht mehr aufgenommen werden konnte, habe ich die vorhandenen Aufnahmen einfach addiert 3xL, 2XR, 1XG je 360 s, gesamt 36 min mit Astronomik-Filtern. Auch schwarz-weiß bedruckt das Meer der Sterne der Milchstraße. Trotz Reducer zeigt sich die Begrenztheit des kleinen Chips - der einzige Nachteil der ausgezeichneten Kamera.
Komplettes Bild anzeigen

Milchstraße im Schwan - NGC 7000

NGC 7000 (Sternbild Schwan) Aufnahme vom 03.07.09 36 min Gesamtbelichtungszeit 3xL, 2xR, 1xG je 360 s, addiert in Fitswork. Atik 316L mit Reducer 0,5 (0,8 effektiv) an Tecnosky ED 102/714 auf Losmandy G11. » weiter

Der Adlernebel M16

Das obige Bild zeigt den bekannten Adlernebel (M 16) im Sternbild Serpens Caput. Der Emmissionsnebel hat eine Nebelformation die dem Nebel die Bezeichnung "Star-Queen" einbrachte. Dieser etwas romantische Namen stammt vom amerikanischen Astronomen Robert Burnham, dessen drei Celestial Handbooks... » weiter

Vollmond, farbverstärkt

Wir kennen den Mond nur silbrig-grau. In Wirklichkeit enthält seine Oberfläche aber feine, sehr schwach gesättigte Farbtöne. Durch eine starke digitale Verstärkung können diese Farben im Bild sichtbar gemacht werden. Die unterschiedlichen Tönungen zeigen unterschiedliches Gesteinsmaterial an. » weiter

M20 und M8

M20 und M8 im Sternbild Schütze » weiter

M 27 Hantelnebel

Der planetarische Nebel M27 » weiter