Wunder des Weltalls

Mond am 2.1.2012

Fotograf: Albert Mrozinki

Am 2.1.2012 gab es um circa 22:30 Uhr MEZ einen klaren Himmel.
Ich nahm mein neues Spektiv T80 mit auf den Balkon und machte mit meiner Canon Powershot etliche Bilder durch das Okular. Das Ergebnis ist ganz gut geworden – die Krater sind besonders am Rand gut zu sehen.
Ich machte Bilder mit verschiedenen Verschlusszeiten, Brennweite und Blende. Eins dieser Bilder möchte ich hier zeigen.
Komplettes Bild anzeigen

M 35 und NGC 2158

M 35 und NGC 2158 sind zwei offene Sternhaufen im Sternbild Zwillinge (Gemini). weitere Daten: http://www.galaxyphoto.de/m35_I.htm » weiter

IC 10

Diese Irreguläre Galaxie habe ich im Zeitraum von drei Monaten belichtet. Da die Lichtinformation dieser Galaxie sehr spärlich ist, habe ich mich zu einem Belichtungsmarathon entschlossen – entstanden ist eine bemerkenswert detailreiche Aufnahme. Die Bildbearbeitung stand unter Federführung und... » weiter

Irdische und himmlische Wegweiser

Die Aufnahme entstand Ende September am wohl bekanntesten Leuchtturm Deutschlands, am Westerhever Sand. Leider wurde eine längere Belichtungsserie durch aufziehenden Nebel und eine "abgesoffene" Optik verhindert. » weiter

Raketenstufe verglüht

Am 24.12.2011 konnten wir beim Weihnachtsspaziergang die verglühende Sojus-Raketenstufe sehen. Während des "Vorbeifluges" war eine zunehmende Fragmentierung des Objektes zu beobachten. Nach 30 Sekunden war das Spektakel für uns aber leider schon vorbei. In Eile habe ich noch schnell einige Fotos... » weiter