Wunder des Weltalls

Mond mit Jupiter

Fotograf: Albert Mrozinski

Donnerstag, den 13.10.2011, zirka 21 Uhr MESZ. Der Blick aus dem Küchenfenster zeigt den hellen Mond nahe bei Jupiter. Ich machte so 20 Bilder mit verschiedenen Brennweiten und Zoom. Der Mond überstrahlte viel, aber einige Bilder des Duos konnte man gebrauchen.
Komplettes Bild anzeigen

Kreuz des Südens mit Kohlensack

Das Kreuz des Südens mit Kohensack über der Kalahariwüste in Namibia. » weiter

Jupiter und Ganymed

RG-RGB-Komposit des Ganymed-Transits vom 26.9.2011 bei außergewöhnlich guten Bedingungen. » weiter

Offener Sternhaufen Dol-Dzim 1

Die Nr 1 im Katalog der offenen Sternhaufen von Dolidze-Dzimselejsvili ist ein eher selten fotografiertes Objekt. Das liegt einerseits daran, dass dieser Katalog nicht sehr bekannt ist und nur aus 11 eher unauffälligen Objekten besteht. Mehr Info: http://www.skypixels.at/dol-dzim_1_info.html » weiter

M 101 Feuerrad-Galaxie

Diese wunderschöne Galaxie im Sternbild Großer Bär ist mit ~170 000 Lichtjahren Durchmesser beinahe doppelt so groß wie unsere eigene Galaxie. Das Ziel der Aufnahme war, die filigranen Ausläufer abzulichten und die vielen winzigen Hintergrundgalaxien. » weiter

NGC 7380

Gezeigt ist hier der eher selten fotografierte Emissionsnebel NGC 7380, welcher in der Nähe des Bubblenebels in der Cassiopeia zu finden ist. Belichtet habe ich H-alpha, OIII und SII jeweils 150 min, sowie je 10 min RGB für die Sternfarben, was in Summe 8 Stunden Belichtungszeit... » weiter

IC 1396 "Elephants trunk" in anderer Darstellung

Hier ist noch eine andere Darstellung des Zentralbereichs von IC 1396 mit dem berühmten Elefantenrüssel abgebildet. Aufgenommen mit H-alpha-, OIII- und SII-Filter entstand daraus ein Bild nach der Hubble-Palette. Belichtet habe ich H-alpha 165 min, OIII 245 min und SII 235 min, sowie je 5x5 min RGB... » weiter