Wunder des Weltalls

Mond - Mosaik aus 8 Aufnahmen

Fotograf: Andreas Zapf

Eine der ersten gelungenen Aufnahmen durch das Teleskop. Leider haben sich bei der Vergrößerung die Luftunruhen deutlich bemerkbar gemacht.
Komplettes Bild anzeigen

Mond zur "Blauen Stunde"

Die eiskalte aber klare Wetterlage Ende Januar/Anfang Februar beschert nicht nur zweistellige Minusgrade, sondern auch eine ausgezeichnete Sicht auf den zunehmenden Mond. Nach Sonnenuntergang - zur Blauen Stunde - bot sich am 3. Februar eine schöne Gelegenheit für diese stimmungsvolle Mondaufnahme. » weiter

Blick in den Virgohaufen

Bei frostigen -10 °C und einem frischen Wind habe ich am 30. und 31.1.2012 mit einer Brennweite von 1 m einen tiefen Blick in den Virgohaufen genommen. » weiter

Jupiter mit Kallisto, Europa und Io

Am 30.01.2012 entstand dieses Bild des Riesenplaneten mit drei seiner Monde bei mäßigen Bedingungen. » weiter

Catharina, Cyrillus und Theophilus

Am 30.01.2012 entstand dieses hochauflösende Mosaik der drei Krater. » weiter