Wunder des Weltalls

Nebensonnen

Fotograf: Peter Fischer

Beim zufälligen Blick in Richtung Sonne fielen mir die beiden Nebensonnen hinter den hohen Schleierwolken sofort ins Auge. Das hatte ich noch nie selbst gesehen, aber schon darüber gelesen. Wegen der ziemlich starken Schleierwolken war der Halokreis nicht gut zu sehen, dafür die beiden Nebensonnen links und rechts umso besser. ich habe um eine Blende unterbelichtet, damit der Effekt besser sichtbar wird.
Komplettes Bild anzeigen

Komet 103 P/Hartley 2

Komet 103 P/Hartley 2 im Vorbeifulg an Doppelsternhaufen NGC 869 und 884. Ferner sind die H-alpha-Regionen IC 1805 und 1848 zu erkennen. Das Bild zeigt einen Ausschnitt von ca. 7,5°^2. LRGB 120-60-60-60 s » weiter

Komet 103P/Hartley 2

Das Bild rechts zeigt den Lauf des Kometen. » weiter

Komet Hartley

Komet Hartley an h und chi Persei vorbeigezogen » weiter

Komet 103P/Hartley 2 trifft Doppelhaufen h und chi Persei

In der Nacht vom 8. auf den 9. Oktober 2010 "zischte" der Komet 103P/Hartley 2 am bekannten Doppelsternhaufen h und chi Persei vorbei. Trotz immenser Luftfeuchtigkeit konnte ich den Kometen recht gut einfangen. Die Aufnahme ist ein Komposit. Zuerst lief die Nachführung auf den Kometenkopf, was zu... » weiter

Komet Hartley bei h und chi

Komet Hartley beim Doppelsternhaufen h und chi » weiter