Wunder des Weltalls

NGC 1055

Fotograf: Hans Egger

NGC 1055 ist eine Spiralgalaxie, die sehr viel dunklen Staub enthält und dadurch recht dunkel erscheint. Es wird angenommen, dass sie mit ihrer wesentlich helleren Nachbargalaxie M 77 interagiert, die nur 442 000 Lichtjahre entfernt ist.

Da es wahnsinnig unruhig war und der Leitstern bzw. Leitfleck des öfteren über das Fadenkreuz hinausschoss, bin ich überrascht, dass man trotzdem einiges erkennen kann.
Komplettes Bild anzeigen

Venusuntergang

Nur zwanzig Minuten nach dem Ende der Bedeckung durch den Mond geht die Venus im Südwesten unter. » weiter

Mond, Venus, Jupiter

Venus unmittelbar nach der Bedeckung durch den Mond. Das Bild wird durch Jupiter ergänzt. » weiter

Venus nach der Bedeckung

Das Bild entstand, nachdem die Venus nach der Mondbedeckung wieder vollständig sichtbar war. » weiter

Mond, Venus und Jupiter

Kurz vor der Venusbedeckung entstand dieses Foto. Es zeigt Venus schon sehr knapp neben dem unbeleuchteten Mondrand. Außerdem ist Jupiter mit seinen Monden Io, Ganymed (links) und Callisto (rechts) zu sehen. » weiter

Monduntergang

Monduntergang mit Sti(e)l in den Bergen zu Mittag. » weiter

Mondsichel und Jupiter 1.12.2008

Mondsichel am 1.12.2008 mit Jupiter um cirka 19:20 » weiter