Wunder des Weltalls

NGC 2174, Affenkopfnebel

Fotograf: Franz Hofmann

Neben den Hauptattraktionen im Orion gibt es noch viele weitere interessante Objekte, von denen einer der an ein Makakenäffchen erinnernde Affenkopfnebel ist.
Komplettes Bild anzeigen

NGC 6791

NGC 6791 ist ein 9,5 mag heller, 16 Bogenminuten großer, etwa 10000 Sterne umfassender offener Sternhaufen im Sternbild Leier. Bemerkenswert ist seine kompakte Form, die an einen Kugelsternhaufen erinnert, seine goldene Farbe, die vermutlich vom interstellaren Staub herrührt, sowie sein Alter von... » weiter

NGC 7023 - Irisnebel

In meinen Augen einer der schönsten Reflexionsnebel am Himmel » weiter

Viel Verkehr am Himmel

Im April 2011 gelang mir diese Strichspuraufnahme, die aus 300 Einzelaufnahmen zusammengesetzt wurde. Man könnte diese Aufnahme betiteln: Viel Verkehr am Himmel. Auf dieser Weitwinkelaufnahme ist sehr schön der Himmelsäquator zu erkennen. Nur am Himmelsäquator kann die Sternbewegung als... » weiter

Die südliche Milchstraße

Im Mai 2011 gelang mir auf der Osterinsel diese Aufnahme vom südlichen Sternenhimmel. Diese Einzelaufnahme enstammt aus einer Bilderserie (bestehend aus 200 Einzelaufnahmen), die zu einem Film kombiniert wurden. » weiter

Moais und Sterne

Im Mai 2011 gelang mir auf der Osterinsel diese Aufnahme der Moais (Tahai) und dem im Westen untergehenden Orion. Fast auf gleicher Höhe befinden sich der zunehmende Mond und Sirius. Die Moais habe ich mit einer Taschenlampe beleuchtet. Diese Einzelaufnahme enstammt aus einer Bilderserie... » weiter

NGC 6804

Der selten fotografierte planetarische Nebel befindet sich im Sternbild Adler. Er ist ca. 1,1 x 0,8 Bogenminuten groß. weitere Daten: http://www.galaxyphoto.de/ngc6804_I.htm » weiter