Wunder des Weltalls

NLCs über München

Fotograf: Roman Breisch

Am Abend des 21.6.2009 konnte man NLCs, also nachtleuchtende Wolken, die in einer Höhe von 85km wohl aus Eiskristallen bestehen, im Westen Münchens beobachten.
Komplettes Bild anzeigen

M11, der Wildentenhaufen im Sternbild Scutum

M11 ist einer der dichtesten bekannten offenen Sternhaufen » weiter

M7 im Skorpion

Der offene Sternhaufen M7 ist das südlichste Messier-Objekt » weiter

M 6 - Schmetterlingshaufen im Skorpion

M 6 ist ein auffälliger offener Sternhaufen am südlichen Sternenhimmel » weiter

Antares und M 4 im Skorpion

Antares und Kugelsternhaufen M 4 im Sternbild Skorpion. » weiter

Milchtraße im Skorpion

Skorpion in seiner ganzen Pracht » weiter