Wunder des Weltalls

Orion gemeinsam mit Hase und Taube über St. Hemma

Fotograf: Robert Pölzl

Kurz nach dem der Mond sich von der "Bildfläche" verabschiedet hat, war der Südwesten noch leicht aufgehellt. Dies war aber der ideale Hintergrund zum idyllisch gelegenen Ort mit Kirche.
Hoch darüber steht erhaben der Held der Mythologie mit seinen südlichen Nachbarn Hase und dem Grossteil der Taube.
Ich habe das Gefühl, dass oft die einfachsten Bilder die schönsten sind.
Komplettes Bild anzeigen

Einigartige Abendstimmung

Winterlandschaft mit einzigartem Farbenspiel und dem Mond » weiter

Orions Reise über St. Hemma

Sternbild Orion kurz vor dem Untergang mit m » weiter

Cirrus-Nebel NGC6960

Westlicher Teil des Cirrus-Nebels NGC6960 im Sternbild Schwan » weiter

Mond Mars Bedeckung

Mond bedeckt Mars am 24.12.2007 um 04:57 Vixen Newton 200/800 mit Paracorr Okularprojektion mit 12.5 Ortho-4m Brennweite Canon300D mit IDAS LPSII Filter 1.6sec. ISO400 » weiter

Enge Begegnung von Mond und Mars am 24.12.2007

In 72820 Sonnenbühl-Genkingen war es die ganze Nacht sternenklar und windstill. Man konnte super sehen wie sich der Mond dem Mars annäherte. Mit einem 25cm-Newton (1300mm Brennweite) und einer Philips ToU Cam Pro 740k WebCam mit Okularprojektion wurden diese Aufnahmen gemacht. Es wurden jeweils nur... » weiter

Enge Begegnung von Mond und Mars am 24.12.2007

In 72820 Sonnenbühl-Genkingen war es die ganze Nacht sternenklar und windstill. Man konnte super sehen wie sich der Mond dem Mars annäherte. Mit einem 25cm-Newton (1300mm Brennweite) und einer Philips ToU Cam Pro 740k WebCam mit Okularprojektion wurden diese Aufnahmen gemacht. Es wurden jeweils nur... » weiter