Wunder des Weltalls

Polarlicht über Ostwestfalen

Fotograf: Mathias Höcker

Am 22.10.2011 ereignete sich im Nordwestquadranten der Sonne eine Filamenteruption mit nachfolgendem koronalen Massenauswurf. Der CME erreichte am Abend des 24.10. die Erde und sorgte bis in die frühen Morgenstunden des 25.10. für bis weit nach Mitteleuropa sichtbare Polarlichter. Diese Aufnahme entstand zum visuellen Höhepunkt der Aurora-Aktivität um 1:27 UT.
Komplettes Bild anzeigen

Snake Nebula B 72

Der Snake Nebula (B 72) im Sternbild Ophiuchus liegt in einem Feld zahlreicher weiterer Dunkelnebel, darunter B 68, B 69, B 70, B 71, B 74, B 75, B 261 und B 262. » weiter

Dämmerung nach Sonnenuntergang

Nach Sonnenuntergang war eine schöne Dämmerung zu sehen. Sie war am Main sehr schön am 28.10.2011. » weiter

Erste schmale Mondsichel am Horizont

Am 29.10.2011 ist über dem Horizont die erste Sichtbarkeit der schmalen Mondsichel zu verzeichnen. Später stören die Wolken. Das Bild entstand mit einem 55-200-mm-Objetiv. » weiter

NGC 7380

NGC 7380 ist ein Sternentstehungsgebiet im Cepheus und enthält einen jungen, offenen Sternhaufen. Die Bildbearbeitung hat sich als äußerst anspruchsvoll entpuppt, da auch nach mehr als 22h Gesamtbelichtungszeit nur sehr wenig verwertbares Signal zur Verfügung stand. Die Aufnahme ist ein Komposit... » weiter

NGC 7380

NGC 7380 ist ein Sternentstehungsgebiet im Cepheus und enthält einen jungen offenen Sternhaufen. Die Bildbearbeitung hat sich als äußerst anspruchsvoll entpuppt, da auch nach mehr als 22h Gesamtbelichtungszeit nur sehr wenig verwertbares Signal zur Verfügung stand. Die Aufnahme ist ein Komposit... » weiter