Wunder des Weltalls

Protuberanzen am 23.8.2009

Fotograf: Manfred Kiau


Komplettes Bild anzeigen

NGC 6888 Crescentnebel

"Cresent" bedeutet Halbmond oder Mondsichel. Aus seiner eigenwilligen Form heraus hat NGC 6888 seinen Namen erhalten. Fotografisch sind gerade die sehr schwachen Strukturen im Inneren des Nebels eine große Herausforderung. Aus diesem Grund habe ich eine gehörige Portion mit H-alpha-Daten... » weiter

Details auf Ganymed!

Auf den Bildern vom 20.8.2009 kann man tatsächlich Oberflächendetails auf dem Jupitermond Ganymed identifizieren! Die Regio Galileo ist eindeutig auszumachen. » weiter

Jupiter und drei seiner Monde am 20.8.2009

In der Nacht zum 20.8.2009 gab es ganz großes Jupiter-Kino: Durchgang des Großen Roten Flecks zusammen mit den Transits von Europa und Ganymed und mit der Annäherung von Io! Diese spektakuläre Konstellation konnte ich von meiner Terrasse aus, 30 km westlich von München, bei sehr passablem... » weiter

Sh2-155 Cave-Nebel im Sternbild Kepheus

Sh2-155 ist ein sehr schönes Nebelgebiet im Sternbild Kepheus mit vielen verschiedenen Nebelanteilen wie Emissions-, Reflexions- und Dunkelnebeln. Besonders gut gefällt mir der kleine schlangenförmige Dunkelnebel zwischen den zwei hellen Sternen in der linken Bildhälfte. » weiter

Doppelter Diamantring während der Sofi in Wuhan

Ein herrlicher doppelter Diamantring beim dritten Kontakt während der Sofi am 22.7.2009, Aufgenommen in der Nähe von Wuhan. » weiter

Mosaik Sofi in Wuhan

Mosaik der Sonnenfinsternis vom 22.7.2009 in der Nähe von Wuhan. Eine 13-tägige Reise von astronomie.de. Trotz leichter Bewölkung war die Finsternis in voller Länge beobachtbar. » weiter