Wunder des Weltalls

Saturn

Fotograf: Wolfgang Bodenmüller

Saturn im Juni 2010, aufgenommen mit einem C14 auf der Farm Rooisand, Namibia.
LRGB-Komposit mit der DMK21AU04 und manuellem Atik-Filterrad, 2x-Triplett-Barlow.
Komplettes Bild anzeigen

NGC 6946 - Fireworks Galaxy

Die sogenannte "Fireworks Galaxy" NGC 6946 liegt inmitten der Sommermilchstraße im Cepheus und versteckt sich damit hinter vielen Vordergrundsternen sowie interstellarem Gas und Staub. Bekannt ist sie für ihre vielen (9) Supernovaexplosionen in den letzten 100 Jahren. Der tiefrote Stern am unteren... » weiter

Schmetterlingsnebel

Erstes Bild mit der astromodifizierten Canon und mit Astronomik CLS-Filter bei sehr klarem Himmel. » weiter

Der acht Tage alte Mond in leichten Farben.

Bei der Bildbearbeitung wurde bewußt auf hohe Kontraste und starke Farbsättigung verzichtet, um alle Tonwerte (Terminator) und die Farbnuancen zu erhalten. Die Kontrastanpassung erfolgte nur mit mehreren unscharfen Masken. Mir gefällt immer wieder der sehr schöne farbliche Unterschied der Mare... » weiter

Nordamerika- und Pelikannebel

Leider zogen gegen 22 Uhr MESZ erste Wolken auf, so dass mir in der sehr klaren Nacht nur 3 Einzelaufnahmen gelangen. » weiter

Die Galileischen Monde und Uranus

Dieses Bild zeigt die Galileischen Monde (v.l.n.r: Ganymed, Kallisto, Europa, Io) und Uranus. Die beiden Planeten hatten am 21. September 2010 eine Opposition. Zu finden ist das Bild demnächst auch hier: http://hidden-space.at.tf/img07.php » weiter

NGC 281

Der auch Pacman genannte Emmisionsnebel NGC 281 in der Cassiopeia enthält neben dem aus ihm entstandenen Sternhaufen IC 1590 auch mehrere Bok-Globulen. Das macht ihn zu einem wunderschön strukturierten Objekt. » weiter