Wunder des Weltalls

Schmale Mondsichel am Horizont

Fotograf: Florian Glünz

Am 2.8.2011 machte Florian Glünz ein par Bilder der schmalen Mondsichel am roten Horizont, die. 30 Minuten nach Sonnenuntergang zu sehen war.
Komplettes Bild anzeigen

Sonne am 2.8.2011

Endlich ist auf der Sonne wieder etwas los. Bei gutem Seeing habe ich 135 Aufnahmen belichtet, aus denen ich mit AviStack2 dieses Panorama hergestellt habe. » weiter

M 17 Omeganebel

Ort: Schauinsland (1200 Hm) Datum: 1.8.2011; 10 °C Kamera: Canon 300D mod. Teleskop/Objektiv: Scopos TL 805 Belichtungszeit: 9 x 12 min. Lights und Darks Nachbearbeitung: Fitswork & Photoshop CS4 » weiter

Komet Garradd und Messier 15

Am 2. August 2011 zog der Komet Garradd an M 15 vorbei. Leider war die größte Annäherung bei uns nicht sichtbar. Dafür gelang mir am frühen Morgen ein schönes Bild des angehenden Rendezvous der beiden so verschiedenen Himmelserscheinungen. Bei dem Bild wurde für mich nachvollziehbar, weshalb... » weiter

Milchstraßen-Panorama

Neue Version des Milchstraßen-Panoramas über Namibia, zusammengesetzt aus 5 Einzelaufnahmen bei 35 mm Brennweite. Die Belichtungszeit beträgt insgesamt 11 Stunden, verteilt auf zwei Nächte (28. - 29. Mai 2011). » weiter