Wunder des Weltalls

Sonnenfinsternis auf einem silbernen Tablett

Fotograf: Franz Xaver Kohlhauf

Zwei Sternfreunde betrachten die maximale Phase der Sonnenfinsternis am 4.1.2011 durch einen Objektivsonnenfilter.
Komplettes Bild anzeigen

Quadrantide(n)

Die ganze Nacht habe ich auf "ein" gutes Sternschnuppenfoto gewartet, und dann, als die Optik eingefroren war, passierte es. Wer sieht die Zweite? :-) » weiter

Morgenstund' in drei Akten

Die Bedeckungsgrade von 8:37 bis 9:38 Uhr MEZ während der Sonnenfinsternis am 4.1.2011 zeigt dieses Fotokomposit. Die mittlere Aufnahme entstand um 9:25 Uhr MEZ. » weiter

Quadrantide mit nachleuchtender Spur

Ein heller Meteor der Quadrantiden um 1:31:54 Uhr MEZ mit lang nachleuchtender Spur. Rechts oben ist Polaris zu sehen. Die Aufnahmen haben einen Zeitabstand von 6 Sekunden und wurden jeweils 5 s lang belichtet, d.h. nur 1 s Totzeit. Hohe Winde verformen die Spur langsam. Reste der Spur lassen sich... » weiter

Morgenstund' in drei Akten

Die Bedeckungsgrade von 8:37 bis 9:38 Uhr MEZ zeigt dieses Komposit der Sonnenfinsternis am 4. Januar 2011. Die mittlere Aufnahme zeigt die Phase um 9.25 Uhr MEZ. » weiter

Partielle SoFi

Am Abend vor der SoFi räumte ich bei Schneefall meine Ausrüstung ins Auto. Ich dachte nicht, dass das Wetter am nächsten Tag mitspielen würde. Doch in der Früh' blickte ich in einen wunderschönen wolkenlosen Morgenhimmel. Die vereinzelt auftauchenden Cirren störten in keiner Weise und -6 Grad sind... » weiter

NGC 925

Trotz winterlicher Bedingungen konnte ich meinen üblichen Aufnahmeort über Feldwege an einem Samstagnachmittag Anfang Dezember 2010 erreichen. Nach ca. eineinhalb Stunden war meine Ausrüstung (8-Zoll-Carbon-Newton mit Televue-Komakorrektor auf GPD2) aufgebaut. Allerdings dauerte es dann noch eine... » weiter