Wunder des Weltalls

Stephans Quintett

Fotograf: Hans Egger

Stephans Quintett ist eine Gruppe von fünf Galaxien im Sternbild Pegasus. Die Galaxiengruppe besteht aus den Galaxien NGC 7317(rechts unten), NGC 7318A, NGC 7318B(nebeneinander),NGC 7319(links) und NGC 7320C(links außen). Bei NGC 7320 (untere bläuliche) handelt es sich um eine Vordergrundgalaxie in 35 Millionen Lichtjahren. Die Galaxien NGC 7317 bis NGC 7319 bilden ein wechselwirkendes System in etwa 300 Millionen Lichtjahren Entfernung.
Komplettes Bild anzeigen

Komet C/2006W3 Christensen

Komet C/2006W3 Christensen am 19.10.2008 » weiter

Vollmond am 13.10.08 im Death Valley Natiomalpark

Bei meinem Besuch im Death Valley gelang mir mein erstes gutes Astrofoto. » weiter

M 57

Ringnebel in der Leier; Planetarischer Nebel » weiter

M 33

M 33, die Dreiecksgalaxie » weiter

Andromeda - die Königin der Herbstnächte

Andromeda - die Königin der Herbstnächte » weiter

orionnebel

In der Umgebung sind noch schwache Reflektionsnebel bzw. Dunkelnebel zu sehen. » weiter