Wunder des Weltalls

Ein Analemma alle 60 Sekunden

23.04.13 | Zwischen März 2012 und März 2013 wurde die Sonne jeden Tag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr MEZ alle 60 Sekunden (jeweils zur vollen Minute) computergesteuert durch eine Sonnenfolie und ein Weitwinkelobjektiv (Diagonal-Fischauge) fotografiert. Die Aufnahmen der jeweils gleichen Uhrzeit wurden... » weiter

Elefantenrüsselnebel im Schmalband (HST)

23.04.13 | Über insgesamt drei Nächte konnte ich diese Globule im Schmalband belichten. Komposit aus 15 x 1200 s SII, 15 x 1200 s H-alpha und 12 x 1200 s OIII. » weiter

Elefantenrüsselnebel (IC 1396) in Bicolor (H-alpha/OIII)

23.04.13 | Über insgesamt drei Nächte konnte ich diese Globule im Schmalband belichten. Das Bild ist ein Bicolor-Komposit aus 15 x 1200 s H-alpha und 12 x 1200 s OIII. » weiter

Mond Rima Ariadaeus

22.04.13 | Am Rande des Mare Tranquillitatis liegt die Rima Ariadaeus » weiter

Komet C/2012 F6 Lemmon

22.04.13 | Die Aufnahme wurde Remote auf einer Sternwarte auf Tivoli gemacht. » weiter

Sonnenoberfläche 22.4.2013

22.04.13 | Starke Aktivität auf der Sunnenoberfläche am 22.4.2013 » weiter

Komet C/2011 L4 (PANSTARRS)

22.04.13 | Am Morgen des 18.4.2013 konnte ich den Kometen PANSTARRS erstmals am Nachthimmel beobachten. Neben seinem ausgedehnten Staubschweif ist auch der Ionenschweif links vom Kern des Kometen zu sehen. » weiter

Elefantenrüsselnebel (IC 1396) im Schmalband

22.04.13 | Diese prägnante Globule im Sternbild Kepheus habe ich in drei Nächten im Schmalband fotografiert. Dabei kamen knapp 14 Stunden Belichtungszeit zusammen. Das Schmalbandkomposit besteht aus einem Bicolor-Komposit (H-alpha/OIII), der HST-Palette und dem reinen H-alpha-Bild. » weiter

Mwssier 7

21.04.13 | Messier 7 ist ein 3,3 mag heller offener Sternhaufen im Skorpion. » weiter

Messier 6

21.04.13 | Messier 6 ist ein 4,2 mag heller offener Sternhaufen im Sternbildes Skorpion. » weiter

Mondsichel mit Jupiter

21.04.13 | Als ich am Sonntag, dem 14.4.2013, endlich mal nach PANSTARRS schauen wollte, musste ich den hübschen Mond fotografieren, mit Jupiter und Io knapp daneben, Europa und Ganymed knapp nebeneinander und Kallisto rechts außen. » weiter

Mond-Jupiter-Konstellation

21.04.13 | Auf dem Nachhauseweg am Abend des 14. April sah ich den Mond mit Jupiter. Zu Hause holte ich gleich die Kamera. Das Ergebnis seht ihr hier. » weiter
Anzeige
 
Top