Wunder des Weltalls

Mondfinsternis über Hawaii vom 4. Juni 2012

04.07.12 | Zur diesjährigen SuW Leserreise zum Venustransit nach Hawaii, gab es außer jeder Menge Venus und Sonne auch noch ein weiteres Naturschauspiel zu sehen. Der teilverfinsterte Mond erschien am 4. Juni 2012 kurz nach Mitternacht aus dem Wolkenband über dem Meer und war dann für rund anderthalb Stunden... » weiter

Mondfinsternis über Hawaii am 4. Juni 2012

04.07.12 | Zur diesjährigen SuW Leserreise zum Venustransit nach Hawaii gab es außer jeder Menge Venus und Sonne auch noch ein weiteres Naturschauspiel zu sehen. Der teilverfinsterte Mond erschien am 4. Juni 2012 kurz nach Mitternacht aus dem Wolkenband über dem Meer und war dann für ca. 1 1/2 h bei sehr... » weiter

Protuberanz am 3. Juli 2012

03.07.12 | Eine Protoberanz am 3.7.2012, fotografiert durch einen Lunt-Elite127-Umbau. » weiter

Irdisch/Überirdisch

03.07.12 | Am 2. Juli 2012 gegen 19:10 Uhr MESZ beobachtete ich in Hennigsdorf nördlich von Berlin ein seltenes Wetterphänomen. Das Wolkenbild sah für mich aus, als wäre unsere kleine Erde ein Mond von Jupiter. Vielleicht ist das ja auch etwas für andere Leute. Das Foto ist eine Montage aus vier... » weiter

Mondfinsternis über Hawaii am 4. Juni 2012

02.07.12 | Zur diesjährigen SuW-Leserreise zum Venustransit nach Hawaii, gab es außer jeder Menge Venus und Sonne auch noch ein weiteres Naturschauspiel zu sehen. Der teilverfinsterte Mond erschien am 4. Juni 2012 kurz nach Mitternacht aus dem Wolkenband über dem Meer und war dann für rund anderthalb Stunden... » weiter

Gewitterstimmung

02.07.12 | Kurz nach unserem wöchentlichen Astrostammtisch vom letzen Donnerstag zog ein heftiges Gewitter auf. Ich nahm diese Gelegenheit zum Anlass, einige Blitze mit Langzeitbelichtung zu fotografieren und daraus ein Kompositbild zu erstellen. » weiter

Venustransit 2012 H-alpha

01.07.12 | H-Alpha-Bild der Sonne beim Venustransit am 6.6.2012, Einzelaufnahme, Nachbearbeitung der Farbkanäle und Schärfung » weiter

Venus am 1.7.2012

01.07.12 | Zum Aufnahmezeitpunkt war unser Nachbarplanet 0,38 AE (= 56,29 Millionen km) von der Erde und 0,73 AE von der Sonne entfernt. Bei einem scheinbaren Durchmesser von 44,35 Bogensekunden und einer Elongation von 32,5° westlich der Sonne betrug der Beleuchtungsgrad 17%. » weiter

Galaxienhaufen Abell 1689 in Virgo

01.07.12 | Ausschnittsvergrößerung des Haufenzentrums mit den cD-Zentrumsgalaxien, Bildgröße 9x7 Bogenminuten (Originalgröße 32x24.5 min). Nur 17 Vordergrundsterne identifizierbar, alles andere sind Galaxien in 2,2 Milliarden LJ Entfernung. » weiter

Galaxienhaufen Abell 1689 in Virgo

01.07.12 | Die Aufnahme dieses 2,2 Milliarden LJ entfernten Galaxienhaufens ließ mir seit langem keine Ruhe. Die Aufnahme mit dem HST ist einfach atemberaubend. Bei gutem Seeing und guter Transparenz gelang diese Farbaufnahme, in der die Galaxien als gelbe Flecken sichtbar sind. Weit dehnt sich der Haufen vom... » weiter

Saturn

30.06.12 | R-RGB Bild des Ringplaneten, aufgenommen am 27.6.2012 um 22:15 MESZ Rechts unterhalb des Saturn-Südpoles ist schwach der Mond Tethys zu erkennen » weiter

Saturn mit 7 Monden

30.06.12 | Das Kompositbild Saturn mit Monden verlangte für die Monde ein großes Feld und viel Licht, für den Ringplaneten selbst möglichst hohe Auflösung und Farbe. Dazu wurde Saturn wie gewohnt als R-RGB oder IR-RGB mit 5700mm Brennweite aufgenommen, das Feld mit den Monden danach fokal mit f=1750mm. Der... » weiter
Anzeige
 
Top