Wunder des Weltalls

Der Lomonossow-Effekt

10.06.12 | ..oder auch Lomonossow-Ring bzw. Lomonossow-Bogen genannt, ist ein Aufleuchten der Venusatmosphäre (der Teil der sich bereits außerhalb der Sonne befindet) beim Durchqueren des Sonnenrandes, hier im oberen Bereich der bereits ausgetretenen Venuskugel schwach zu erkennen. Es ist ein Nachweis, das... » weiter

Venustransit 2012: Die Entstehung des Tropfenphänomenes

10.06.12 | Das Tropfenphänomen (Zusammenlaufen des Venus- und Sonnenrandes) entsteht nur bei schlechter oder schlecht temperierter Optik (hier nicht der Fall) und/oder bei stärkerem Seeing, wie dies hier teilweise der Fall war, was bei etwa 15 Grad Sonnenhöhe ja auch zu erwarten war. Beim Transit 2004 konnte... » weiter

Venustransit in Vardø

10.06.12 | Diese Aufnahme des Venustransit entstand durch ein Wolkenloch in Vardø in Nordnorwegen, dem historischen Ort, an dem Maximilianus Hell in 1769 seine Beobachtungen des damaligen Venustransits durchführte und damit zur Bestimmung der Astronomischen Einheit beigetragen hat. » weiter

Venustransit mit dem Astroscan

09.06.12 | Mit einigen Schülern zusammen konnten wir den Venustransit von Meldorf an der Nordsee aus von Sonnenaufgang bis zum Ende des Transits beobachten. Die Aufnahme entstand mit einer einfachen Digitalkamera, mit der das Okularbild eines Astroscan (eine sehr handliche Art Mini-Dobson mit kugelförmiger... » weiter

Venustransit mit Flugzeug

09.06.12 | Thomas Ripplinger wollte bei der höher steigenden Sonne an seinem Beobachtungsort in Australien die Belichtungszeit überprüfen und machte daher eine Dreierserie mit verschiedenen Zeiten. Genau in diesem Moment flog ein Flugzeug vor der Sonne vorbei. Verwendet wurde eine Canon 7D hinter einem... » weiter

Internationale Raumstation

09.06.12 | Gestern versuchte ich nach langer Zeit wieder mal die ISS aufzunehmen. Leider zogen immer wieder hohe Wolken durch und das Seeing war auch nicht gut. Trotz der eher schlechten Bedingungen erkennt man einige Details auf den Bildern. Ich nahm ca. 1600 Bilder auf. Die besten Bilder sind hier zu sehen. » weiter

Venus vor der Sonne

09.06.12 | Die Prognosen versprachen einen Wetterkrimi. Es sollte aber gut ausgehen. Am Vorabend verdeckten noch dicke, graue Wolken den Blick zum Himmel. In der Frühe war es dann bis ganz hinunter zum Nordosthorizont wolkenlos. Lediglich gegen Ende des Transits schoben sich die ersten Cirren des nächsten... » weiter

Foto des seltenen Venusrings

09.06.12 | Dieses Bild zeigt den schwierig zu fotografierenden hellen Ring um die Venus. Der Sonnenrand war zum Zeitpunkt der Aufnahme nur 2 Grad 11 Bogenminuten entfernt! Das Bild ist eine Einzelbelichtung und entstand an der A*P*O-Privatsternwarte in Nyúl, Ungarn, mit einer Canon 550Da und einem... » weiter

Sonne und Venus

09.06.12 | Sonne und Venus » weiter

Sonne und Venus

09.06.12 | Sonne und Venus am 6.6.2012 » weiter

Venustransit 2012

08.06.12 | Venustransit 6.6.2012 von Dörnbach/Wilhering von Oberösterreich aus beobachtet. Leider waren die Bedingungen nicht optimal, das Ende des Transits durch die heraufziehende Wolkendecke gar nicht mehr sichtbar. » weiter

Venustransit in Südfrankreich

08.06.12 | Ort: Mittelmeerküste bei Bezier, 43°16'N,3°21' Ost, Aufnahmezeit: 6:13 Uhr MESZ. Der Transit wäre in Südfrankreich generell nur kurz zu sehen gewesen. Die Sonne zeigte sich nach Sonnenaufgang für knapp 2 Minuten und verschwand dann wieder im Morgennebel, um erst nach 6:55 Uhr MESZ wieder... » weiter
Anzeige
 
Top