Wunder des Weltalls

Nebellandschaft nördlich des Gürtels des Orion

02.01.14 | Der erste Test meiner EOS 6D fiel recht vielversprechend aus. Der Refraktor, durch den fotografiert wurde, saß auf einer alten Vixen Superpolaris; keine Nachführkontrolle. Während der gesamten Belichtung stand der Mond (kurz vor dem letzten Viertel) über dem Horizont. Das Bild ist eine 70%-Version. » weiter

Farbige Luftverschmutzung

01.01.14 | Dass sich die Erde erwärmt, die Umwelt verschmutzt wird und die Gelder zur Verhinderung der Folgen knapp sind - das ist allseits bekannt. Und doch werden jedes Jahr aufs Neue Millionen Euro buchstäblich verbrannt - ein kurzes Farbenspiel zwar, aber was wird bewirkt? Erderwärmung, Luftverschmutzung... » weiter

Venussichel am Silvesterabend

31.12.13 | Am Abend des letzten Tag des Jahres 2013 fotografierte ich die Venus mit einem starken Teleobjektiv. » weiter

Die Andromedagalaxie M 31

31.12.13 | Weitere Fotos von mir: http://www.fotocommunity.de/fotograf/stefan-zimmermann/fotos/35872 Bis zum Jahr 1923 kannte die Menschheit nur ihre eigene Galaxis mit dem Namen Milchstraße. Edwin Powell Hubble konnte 1923 nachweisen, dass M 31 weit außerhalb unserer Galaxis liegt. Das ist gerade mal 90... » weiter

Der Pferdekopfnebel - eine Dunkelwolke (22h Belichtungszeit)

31.12.13 | Mein letztes Projekt für dieses Jahr ;-)  Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ebenfalls auf dem Foto sichtbar: der Flammennebel. Ein paar technische Daten zum Foto: 22 Stunden Gesamtbelichtungszeit auf mehrere Nächte verteilt. Davon sind 33% RGB-Belichtung und 66%... » weiter

Jupiter in den Zwillingen

30.12.13 | Durch eine Wolkenlücke konnte ich das Sternbild Zwillinge mit Jupiter fotografieren » weiter

Pferdekopfnebel und Flammennebel

29.12.13 | Habe 4 Stunden belichtet, aber wegen der schlechten Wetterbedingungen leider nur 2 Stunden und 50 min an Bildmaterial verwenden können. » weiter

Mars im Sternbild Jungfrau

29.12.13 | Am Morgen des 29.12.2013 konnte ich durch eine Wolkenlücke das Sternbild Jungfrau mit dem Planeten Mars knapp südlich des Fixsterns Porrima fotografieren » weiter
Anzeige
 
Top