Wunder des Weltalls

Partielle Mondfinsternis am 25. April 2013

26.04.13 | Eigentlich sollte es ein spannender Filmabend werden. Meine Tochter meinte um 22:09 Uhr, dass gerade eine Mondfinsternis sei. Davon hatte ich gelesen. Im Artikel als unspektakulär eingestuft, verneinte ich fotografische Aktivitäten. Der jetzt folgende Kontrollblick änderte meine... » weiter

Partielle Mondfinsternis in Lindendorf

26.04.13 | Partielle Mondfinsternis, so das Motto am 25.04.2013. Also den höchsten Berg gesucht, um den Mond schnellstens zu entdecken, wenn er über den Horizont kommt, warten und sich freuen :-)) » weiter

Saturn am 25.04.2013

26.04.13 | Am 25.4.2013 ergab sich das erste mal die Gelegenheit, Saturn abzulichten. Bedingt durch den niedrigen Stand nur knapp über den Hausdächern war es eine echte Herausforderung. Es wurden pro Kanal 2000 Bilder aufgenommen, von denen in diesem Bild aber nur die besten 5% genutzt wurden. » weiter

Partielle Mondfinsternis ca. 2 % - 25.April 2013

26.04.13 | Am 25. April 2013 um ca. 21:50 Uhr MESZ in Niederösterreich war die partielle Mondfinsternis sehr schön zu beobachten. » weiter

L65 Hortensius Domes und Kopernicus

26.04.13 | Neben dem Kopernikuskrater mit mehreren Zentralbergen sind in der Umgebung des kleinen Kraters Hortensius die Domeobjekte zu sehen, die den Eindruck erwecken, systematisch angeordnet zu sein. » weiter

Mondfinsternis am 25.4.2013

26.04.13 | Der Mond hat sich so weit aus dem Halbschatten herausbewegt, dass die Verdunklung der nördlichen Teile des Mondes praktisch nicht mehr erkennbar ist. » weiter

Mondfinsternis am 25.4.2013

26.04.13 | Der Mond hat den Kernschatten der Erde wieder verlassen. Trotzdem erscheinen auf der kurz belichteten Aufnahme die nördlichen im Halbschatten der Erde gelegenen Teile des Mondes noch merklich dunkler. » weiter

Mondfinsternis am 25.4.2013

26.04.13 | Der Mond zum Höhepunkt der partiellen Verfinsterung mit kurzer Belichtungszeit aufgenommen, was auch die Teile des Mondes im dunkleren Teil des Halbschattens deutlich dunkler erscheinen lässt. » weiter

Partielle Mondfinsternis zur größten Phase

26.04.13 | Zum Zeitpunkt der größten Phase sah man, dass der Mond links oben etwas "angeknabbert" war. Dieses Erscheinungsbild wurde auf dem folgenden Foto wiedergegeben. Natürlich sind die Partien des Mondes rechts unten überbelichtet. » weiter

Mondfinsternis am 25.4.2013

26.04.13 | Die partielle Phase hat schon begonnen. Durch die Wahl einer kurzen Belichtungszeit lässt sich auch eine partielle Mondfinsternis mit nur 1 % Verfinsterung sehr spektakulär ablichten » weiter

Mondfinsternis am 25.4.2013

26.04.13 | Schon im Halbschatten stehend, ging der Mond am 25.4.2013 orangerot auf. Mit bloßem Auge war dies kaum zu sehen, doch auf dem Foto war die Verdunklung durch den Halbschatten gut sichtbar. » weiter
Anzeige
 
Top