Wunder des Weltalls

Venustransit

19.06.12 | Auch wir, von den Kirchhainer Sternfreunden, haben uns am Venustransit versucht. Nachdem wir einstimmig beschlossen hatten, dass es zu früh zum Aufstehen, zu kalt und das Gras zu nass sein würde, trafen wir uns trotzdem kurz nach vier Uhr am Rande von Werenzhain um festzustellen, dass wir Recht... » weiter

M 63 Sonnenblumengalaxie

19.06.12 | Die helle Spiralgalaxie M 63 befindet sich im Sternbild Jagdhunde in einer Entfernung von rund 26 Millionen Lichtjahren. Mit einem Durchmesser von rund 100 000 Lichtjahren ist sie etwa gleich groß wie unsere Milchstraße. » weiter

Sonnenflecken am 17. Juni 2012

18.06.12 | Trotz starken Windes konnte am 17. Juni bei einer freien Öffnung von 9 cm sehr schönes Detail im H-alpha-Licht aufgelöst werden. Etwa 300 von 1000 frames eines Videos wurden addiert. Weitere Aufnahmen sind auf meiner Homepage zu sehen unter http://www.paraselene.de?133144. Bereits innerhalb von... » weiter

Venustransit

18.06.12 | Venustransit 2012 mit Sonnenflecken, 300 km gefahren, um schönes Wetter zu haben. Aufnahmeort: Frankfurt/Oder 5:45 Uhr MESZ » weiter

Venustransit

18.06.12 | Venustransit 2012 mit Sonnenflecken, 300 km gefahren, um schönes Wetter zu haben. Aufnahmeort: Frankfurt/Oder 5:45 Uhr MESZ » weiter

Venus am Tag

18.06.12 | Venusaufnahmen am Tag erfordern beim Stand nahe der Sonne Maßnahmen zur Verhinderung von Streulicht, vor allem bei meinem 15-Zoll-Newton mit offenen Gitterrohrtubus. Aufnahmezeitpunk war 17:00 Uhr MESZ. Unser Nachbarplanet war dabei 0,31 AE (46,8 Mill km) von der Erde und 0,73 AE von der Sonne... » weiter

Sonne im H-alpha-Licht am 17.6.2012

18.06.12 | Die Sonne im H-alpha-Licht am 17.6.2012, auffallend ist die große Sonnenfleckengruppe. » weiter

Venustransit: Doppeltes Grünes Segment

18.06.12 | Neben den Mehrfachbildern der Venus kam es auch zur Ausbildung von Grünen Segmenten am oberen Sonnenrand, mitunter auch hier mehrfach. Damit war der Venusdurchgang nicht nur für Astronomen, sondern auch für "Atmosphärenoptiker" eine gelungene Vorstellung. » weiter

Venustransit: Dreifache Venussilhouette zum Sonnenaufgang

18.06.12 | Beim Sonnenaufgang über dem Dresdner Elbtal war die schwarze Venus gelegentlich mehrfach zu sehen, bedingt durch die spezielle Luftschichtung und die atmospärische Refraktion. » weiter

Venustransit in Dubai

18.06.12 | In der Vorahnung, dass der Venustransit in Deutschland hinter Wolken stattfinden könnte, buchte ich eine Reise dorthin, wo Wolken fast so selten sind, wie Venustransite: in die Wüste. Vom Hotel in Dubai-Ajman aus gelangen diese Aufnahmen bei Sonnenaufgang, der hier um 5:27 Ortszeit (MESZ + 2h)... » weiter

Venustransit in Dubai

18.06.12 | In der Vorahnung, dass der Venustransit in Deutschland hinter Wolken stattfinden könnte, buchte ich eine Reise dorthin, wo Wolken fast so selten sind, wie Venustransite: in die Wüste. Vom Hotel in Dubai-Ajman aus gelangen diese Aufnahmen bei Sonnenaufgang, der hier um 5:27 Ortszeit (MESZ + 2h)... » weiter
Anzeige
 
Top