Wunder des Weltalls

Venus in den Pleiaden

04.04.12 | Dünne Wolken ließen eine Venusaureole sichtbar werden – Venus "weichgezeichnet" » weiter

Rendezvous zur Blauen Stunde

04.04.12 | Venus bei den Plejaden in der späten Abenddämmerung am 3.4.2012. » weiter

Venus in den Plejaden

04.04.12 | Am Abend des 3. April 2012 gelang mir diese Aufnahme der Konjunktion von Venus und den Plejaden. Zwischen vielen Wolken und Dunst gab es gegen 21:57 Uhr MESZ noch eine ganz kurze Phase mit akzeptabler Transparenz, die ich erfolgreich nutzen konnte. » weiter

Venus nahe Plejaden

03.04.12 | Ein reizvoller Anblick, leider mit etwas störenden Wolken und Mond. Heute, mit noch kürzerem Abstand, ist das Wetter wieder mal der Feind aller Beobachter und Fotografen. » weiter

Venus nahe Plejaden

03.04.12 | Ein reizvoller Anblick, leider mit etwas störenden Wolken und Mond. Heute, mit noch kürzerem Abstand, ist das Wetter wieder mal der Feind aller Beobachter und Fotografen. » weiter

Venus in den Plejaden

03.04.12 | Aufziehende dünne Wolken ließen eine Venusaureole sichtbar werden » weiter

Venus bei den Plejaden am 2. April 2012

03.04.12 | Dieses Bild entstand einen Tag bevor Venus am dichtesten bei den Plejaden steht. » weiter

100 Jahre Hamburger Sternwarte

03.04.12 | Die Hamburger Sternwarte feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten fand vom 29.3.-1.4.2012 die Aktion "100 Stunden Astronomie" statt. Profi- und Amateurastronomen ermöglichten zahlreichen Besuchern dabei einen Blick auf den Sternenhimmel. Viele Gäste nutzten... » weiter

Mond

03.04.12 | Mond am frühen, blauen Abendhimmel... » weiter

Sternstrichspuren über Hochbrunn

02.04.12 | Dieses Bild ist mein fotografischer Ausklang des heurigen Winters. Man könnte es auf den ersten Blick beinahe für eine Tageslicht-Aufnahme halten. Blauer Himmel, weißer Schnee und harte Schlagschatten lassen dies vermuten. Tatsächlich beleuchtete aber der halbvolle Mond diese Szene. Die Luft an... » weiter

Mond-Mosaik aus 42 Einzelbildern

02.04.12 | Aus insgesamt 21000 Einzelaufnahmen und 42 Mosaikteilen wurde diesen Einzelbild berechnet. Die überbelichteten Bildteile ließen sich nicht verhindern, sonst wäre das Überlagern in den dunklen Bereichen nicht möglich gewesen. Nur durch die Brennweitenerhöhung auf 2750 mm konnte dieses Bild so... » weiter
Anzeige
 
Top