Wunder des Weltalls

Mondsichel bei Jupiter

26.02.12 | Am Abend des 25.2.2011 war die schmale Mondsischel bei Jupiter über Offenbach am Main zu beobachten aber dann kamen Wolken auf. » weiter

Mond trifft Venus und jupiter schaut zu

26.02.12 | Kurz bevor eine vom Westen herannahende Wolkenfront den Himmel bedeckte, konnte ich noch das Treffen von Mond mit Venus und dem Jupiter darüber als schönes Stimmungsbild festhalten. » weiter

Venus

26.02.12 | Die Venus am Rosenmontagabend. Die Venus ist zur Zeit mit Jupiter gut zu sehen. Mitte März überholt Jupiter die Venus und beide stehen ganz eng beieinander. » weiter

Dreieck aus Mond, Venus und Jupiter

26.02.12 | Glück gehabt - trotz schlechter Wettervorhersage haben die Wolken in München am Samstagabend für zwei Stunden die Sicht auf diese Konstellation freigegeben: Die Venus neben dem Mond (zunehmend) und darüber links Jupiter. » weiter

M 82

26.02.12 | Hier ist die Aufnahme von M 82 mit einer Spiegelreflexkamera und 12 Stunden Belichtungszeit. » weiter

Abendhimmel-Klassiker: Mondsichel bei Venus

26.02.12 | Nachdem die Vorabende zur Beobachtung der jungen Neulicht-Mondsichel wetterbedingt leider nicht taugten, klappte es endlich am 25.2.2012: Die nahe Begegnung der zu 13 % beleuchteten Mondsichel in knapp 3° Distanz zu Venus. Die Begegnung der hellsten Paradeobjekte am Dämmerungshimmel ist ein... » weiter

M 42

25.02.12 | M 42 gehört zur Winterzeit wegen seines hohen Dynamikumfanges zu den nicht ganz trivialen Fotoobjekten. Sehr helles Objekt unterhalb der Gürtelsterne des Orions. Ein Sternentstehungsareal mit hoher Emmisionstrahlung von ionisiertem Wasserstoff. Das Bild ist neu überarbeitet. » weiter

Liegende Mondsichel

25.02.12 | Liegende Mondsichel in den horizontnahen Dunstschichten. » weiter

Venus 25.2.2012

25.02.12 | Das Foto wurde mit dem Programm Photoshop vergrößert » weiter

Liegende Mondsichel

24.02.12 | Das Auffinden der Mondsichel war eine Herausforderung. Bei circa 20-facher Vergrößerung konnte ich schließlich die Mondsichel zwischen den Dunstschichten ausmachen. Auch Merkur befand sich in unmittelbarer Nähe und konnte ebenfalls durch den Refraktor beobachtet werden. Das Foto ist ein Komposit... » weiter

IFN in Apus

24.02.12 | Diese Aufnahme entstand zwar schon im Frühsommer 2011, ich habe sie aber erst jetzt wiederentdeckt und bearbeitet. Das Bild zeigt IFN (Integrated Flux Nebula) im Sternbild Paradiesvogel. Je nach Lage erscheint der IFN mal bräunlich und mal bläulich. Rechts unten im Bild ist er schon deutlich... » weiter
Anzeige
 
Top