Wunder des Weltalls

Konusnebel NGC 2264

03.01.14 | Der Konusnebel ist eine Dunkelwolke im Sternbild Einhorn. Die Dunkelwolke gehört zum Sternentstehungsgebiet NGC 2264. Benannt wurde sie nach ihrer Form. Manchmal wird auch der gesamte Emissionsnebel im Bereich von NGC 2264 als Konusnebel bezeichnet. » weiter

Komet Lovejoy C/2013 R1 über Leverkusen

03.01.14 | Angespornt durch die Berichte über den nahenden Kometen ISON habe ich meine seit dem Kometen Hale-Bopp 1997 unbenutzte mechanische Uhrwerksnachführung (PURUS-Astromechanik) wieder ausgegraben. Nachdem der erhoffte Jahrhundert-Komet ausblieb, konnte ich immerhin den Kometen Lovejoy am 13.12.2013... » weiter

Sternbild Zwillinge mit Jupiter und Sendemast im Vordergrund

03.01.14 | Am Abend des 2.1.2014 nahm ich das Sternbild Zwillinge mit Jupiter auf, welches in der klaren Nacht eine wahre Sternenpracht entfaltete. Im Vordergrund ist der Sendemast des AFN-Mittelwellensenders Hirschlanden zu sehen. Kaum zu glauben, dass ich eine viertel Stunde später nur ca. 4 Kilometer... » weiter

Region um IC 1805/1848

02.01.14 | Die Aufnahme ist in 3 Nächten im September 2012 entstanden. Um die bekannte Region IC 1805/1848 befinden sich einige Sternhaufen, unter anderem h und chi Persei und Stock 2. weitere Daten, sowie Objektidentifikation: http://www.galaxyphoto.de/heartsoul_I.htm » weiter

Schmale Mondsichel in der Abenddämmerung

02.01.14 | Am Abend des 2.1.2014 fotografierte ich den jungen Mond in der Abenddämmerung. Eigentlich wollte ich das Zusammentreffen von Mond und Venus fotografieren, doch Venus blieb hinter Wolken verborgen. » weiter

Großer Hund in der Neujahrsnacht

02.01.14 | Nachdem ich das Sternbild Zwillinge mit Jupiter fotografiert hatte, machte ich noch eine Aufnahme vom Großen Hund. » weiter

Region um die Plejaden

02.01.14 | Die Aufnahme ist in 5 Nächten zwischen 2011 und 2012 entstanden. weitere Daten:http://www.galaxyphoto.de/m45ic348_I.htm » weiter

Jupiter in der Neujahrsnacht

02.01.14 | Kurz nachdem das Sylvesterfeuerwerk vorüber war, konnte ich durch eine Wolkenlücke das Sternbild Zwillinge mit Jupiter fotografieren. » weiter

Mond und Venus am 2. Januar 2014

02.01.14 | Nachdem es den ganzen Tag geregnet hatte, klarte es gegen 17:15 Uhr MEZ plötzlich am westlichen Horizont auf. Die Venus war sofort zu sehen, und plötzlich tauchte auch die extrem schmale Mondsichel (29 Std. nach Neumond) hinter den Wolken auf. Bis ich Kamera und Stativ aufgestellt hatte, waren... » weiter

Nebellandschaft nördlich des Gürtels des Orion

02.01.14 | Der erste Test meiner EOS 6D fiel recht vielversprechend aus. Der Refraktor, durch den fotografiert wurde, saß auf einer alten Vixen Superpolaris; keine Nachführkontrolle. Während der gesamten Belichtung stand der Mond (kurz vor dem letzten Viertel) über dem Horizont. Das Bild ist eine 70%-Version. » weiter
Anzeige
 
Top