Wunder des Weltalls

Saturnnebel NGC 7009

22.11.13 | Wegen der "Größe" des Objekts und des Helligkeitsunterschieds nicht leicht zu fotografieren. Ich belichtete daher am 9.8.2013 zw. 21:13 und 21:39 5 x 2 und 7 x 1 min "normal" und am 4.9.2013 zw. 19:20 und 19:29 UT nochmals 12 x 20 s mit 2,5-fach Barlowlinse. » weiter

Sturmvogel NGC 6960

22.11.13 | Es wurden Aufnahmen von drei verschiedenen Tagen aufsummiert (2 x 10 Minuten am 28.8.2013 zw. 20:15 und 20:59, 1 x 10 am 30.8. ab 21:14 und 3 x 10 am 4.9. zw. 20:02 und 20:39 UT). » weiter

NGC 40

22.11.13 | Kleiner aber heller planetarischer Nebel. Ich habe ihn deshalb 10 mal 30 Sekunden ohne Nachführkorrektur aufgenommen und die Rohbilder in DSS mit 2 x Drizzle aufsummiert (bei ISO 1600 ohne Dunkelbildabzug!) » weiter

Dreiecksgalaxie Messier 33

22.11.13 | Es ist ja nicht so, dass man in den wenigen hiesigen wirklich klaren Nächten nicht genügend Motive hätte, aber man möchte seine Bilder doch möglichst weiter verbessern, deshalb nochmals Aufnahmen aus 2012 mit neuen kombiniert (50 Minuten am 19.10.2012 und 40 am 6. und 7.9.2013). » weiter

Adlernebel Messier 16

22.11.13 | Ein weiteres Bild, bei dem ich Aufnahmen aus 2012 mit neuen aufsummiert habe (40 Minuten am 18.6.2012 und 40 am 6.7.2013) » weiter

NGC 253

22.11.13 | Diese Galaxie ist das hellste Mitglied der Sculptor-Galaxiengruppe und kulminiert auch auf Malta in einer maximalen Höhe von nur 29 Grad. Im Laufe der Belichtungsreihen sank sie jedoch auf 18 Grad Horizonthöhe. Während des ersten Abends befanden sich noch hartnäckige Gewitterwolken in gleicher... » weiter

M 15

22.11.13 | Um den großen Helligkeitsunterschied zwischen dem Zentrum und den Randbereichen zu erfassen, belichtete ich die Teilbilder zwischen 10 und 0,5 Minuten (2 x 10, 4 x 5, 5 x 2, 5 x 1 und 4 x 0,5). » weiter

Kleinplanet (7) Iris

22.11.13 | Ein Versuch die Bewegung eines Kleinplaneten über mehrere Tage zu dokumentieren. Wegen des typischen mitteleuropäischen Wetters ist es beim Versuch geblieben! » weiter

Doppelsternhaufen h und chi Persei

22.11.13 | Natürlich schon oft fotografiert, aber es ist ja auch ein toller Anblick! Für dieses Bild habe ich zusätzlich Rohbilder aus 2012 verwendet, um die Sternscheibchen klein zu halten und die Sternfarben hervorzuheben, Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten verwendet (4 mal 10, 6 mal 5 und 2 mal... » weiter

Cederblad 214 mit Berkeley 59

22.11.13 | Mit dieser Aufnahme habe ich mal wieder versucht, ein Mosaik (ohne Nähte) aus zwei Teilbildern zu erstellen, erstmals mit der in SuW 6/2013 von Jan Hattenbach empfohlenen Software Hugin. » weiter

Komet C/2012 S1 ISON

22.11.13 | Komet ISON, aufgenommen am 16.11.2013 auf dem Roßfeld in 1600 m Seehöhe. In dieser Vollmondnacht lag in den Tälern zäher Nebel, in dieser Höhe von 1600 m war jedoch klare Sicht, um den Kometen erfolgreich zu fotografieren. Es war eine fantastische Nacht mit Blick auf die Sterne und den Kometen... » weiter
Anzeige
 
Top