Wunder des Weltalls

Katzenpfotennebel NGC 6334 und Umgebung

28.10.13 | Eingebettet in eine etwas weniger mit Sternwolken bedeckte Region der Milchstrasse im Schwanz des Skorpions findet man neben dem Katzenpfotennebel NGC 6334 auch den durch eine markante Sternenkette auffallenden NGC 6357. Beide Nebel sind Beispiel für "interstellar reddening" - der blaue Anteil des... » weiter

Strichspur über der Sternwarte Welzheim

27.10.13 | Dieses Bild besteht aus 100 Einzelaufnahmen à 30 Sekunden, die mit der Software Startrails zusammengefügt wurden. Im Vordergrund ist die Sternwarte Welzheim zu sehen. Bei mehreren Sternführungen erfuhr ich hier jede Menge für mich neuer und interessanter Dinge über Sterne, Planeten und den... » weiter

Komet ISON

27.10.13 | Bei teilweise schleierartiger Bewölkung und einigen Kondensstreifen, die über den Bereich des Kometen hinwegzogen, konnte ich doch über 40 Aufnahmen mit 30sec Belichtungszeit machen und diese dann zusammenrechnen. » weiter

10 Minuten kleiner Wagen

27.10.13 | Unter besten Bedingungen belichtete ich mithilfe eines selbst gebastelten Tischstatives die Zirkumpolarregion. Deutlich sieht man den kleinen Wagen. Im Ausschnitt erkennt man den Polarstern und Harrington1, eine sichelförmige Sternenkette, die zufällig genau in dieser Sichtlinie liegt und den... » weiter

Mondaufgang

27.10.13 | Von meinem Balkon aus konnte ich diesen Mondaufgang beobachten. Eine astronomische Beobachtung, die nach langer Zeit der Abstinenz sehr gut tat. » weiter

Nordamerika- und Pelikannebel

26.10.13 | Auch aus der streulichtverseuchten Stadt ist häufig mehr möglich, als man denkt. Diese Aufnahme entstand an vier Abenden im Juli in Konstanz, während einer relativ stabilen Schönwetterlage. » weiter

Weißer Sonnenaufgang im BBW Südhessen

26.10.13 | Durch Nebel hindurch ließ sich dieser "Weiße Sonnenaufgang" ohne weiteren Filter in Karben nahe Frankfurt am Main am 20. Oktober 2013 beobachten und fotografieren. » weiter

Halbschatten-Mondfinsternis am 19. Oktober 13

26.10.13 | Auf dieser Aufnahme des Maximums der Halbschatten-Mondfinsternis vom 19.Oktober 2013 fällt am südlichen Mondrand eine leichte Verdunklung auf. » weiter

M17 Omeganebel

26.10.13 | Nahe bei M16 gelegen aber nun im Sternbild Schütze, ist M17 eine der großen Emmissionsgebiete. Üblicherweise als Omega-Nebel bezeichnet, sind auch die Namen Schwanennebel oder Hufeisen-Nebel für M17 zu finden. » weiter

Komet ISON am 26.10.2013

26.10.13 | Leider störte das Mondlicht die Aufnahmen des Kometen bei den Galaxien M 95, 96 und 105, aber immerhin war es dank Föhn klar. Das eingesetzte, etwas später mit Teleskop aufgenommene Bild zeigt im Vergleich mit der Übersichtsaufnahme die relativ große Eigenbewegung des Kometen. » weiter

Komet ISON sehr nahe bei Mars

23.10.13 | Kurz vor Vollmond stand Komet ISON sehr nahe bei Mars. Das kurze Zeitfenster zwischen Monduntergang und Dämmerungsbeginn habe ich genutzt, um diese Aufnahme zu machen. » weiter

Komet Encke

23.10.13 | Jedes Mal wenn Komet Encke - alle 3,3 Jahre - die Erdbahnebene kreuzt, bildet der Komet eine große diffuse Koma aus. So auch in diesem Jahr. Um diese visuell zu sehen, braucht es schon einen sehr dunklen Himmel. Auch fotografisch ist der Komet in seiner aktuellen Wiederkehr eine Herausforderung.... » weiter
Anzeige
 
Top