Wunder des Weltalls

Halbschatten-Mondfinsternis am 19. Oktober 13

26.10.13 | Auf dieser Aufnahme des Maximums der Halbschatten-Mondfinsternis vom 19.Oktober 2013 fällt am südlichen Mondrand eine leichte Verdunklung auf. » weiter

M17 Omeganebel

26.10.13 | Nahe bei M16 gelegen aber nun im Sternbild Schütze, ist M17 eine der großen Emmissionsgebiete. Üblicherweise als Omega-Nebel bezeichnet, sind auch die Namen Schwanennebel oder Hufeisen-Nebel für M17 zu finden. » weiter

Komet ISON am 26.10.2013

26.10.13 | Leider störte das Mondlicht die Aufnahmen des Kometen bei den Galaxien M 95, 96 und 105, aber immerhin war es dank Föhn klar. Das eingesetzte, etwas später mit Teleskop aufgenommene Bild zeigt im Vergleich mit der Übersichtsaufnahme die relativ große Eigenbewegung des Kometen. » weiter

Komet ISON sehr nahe bei Mars

23.10.13 | Kurz vor Vollmond stand Komet ISON sehr nahe bei Mars. Das kurze Zeitfenster zwischen Monduntergang und Dämmerungsbeginn habe ich genutzt, um diese Aufnahme zu machen. » weiter

Komet Encke

23.10.13 | Jedes Mal wenn Komet Encke - alle 3,3 Jahre - die Erdbahnebene kreuzt, bildet der Komet eine große diffuse Koma aus. So auch in diesem Jahr. Um diese visuell zu sehen, braucht es schon einen sehr dunklen Himmel. Auch fotografisch ist der Komet in seiner aktuellen Wiederkehr eine Herausforderung.... » weiter

Komet ISON und Mars

23.10.13 | Aktuelle Aufnahme des Kometen ISON bei Mars am 19.10.2013 (Vollmondnacht). » weiter

Andromeda-Galaxie

23.10.13 | Zum First Light meines kleinen APOs hatte ich mir die Andromeda-Galaxie (M 31) ausgesucht. M 31 ist unser nächster Nachbar und gehört zur lokalen Gruppe. Die Galaxie ist schon mit bloßem Auge sichtbar und etwa 2,5 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Als Nachführung nutzte ich eine CGEM von... » weiter

Schütze und Corona Australis

22.10.13 | Im Gewimmel des Zentrums der Milchstraße sind die Sternbilder ja kaum zu erkennen. Hier habe ich (im Gegensatz zu einem früher von mir eingestellten Bild der gleichen Region) mal ausgetestet, wie das mit einem Weichzeichner (P 840) funktioniert. Im Internet findet man ja von diversen Autoren... » weiter

Sommermilchstraße auf der Hohen Dirn

22.10.13 | Die Aufnahme stellt ein Komposit aus zwei Aufnahmen dar. Die Landschaft entstand mit stehender Nachführung. Die Aufnahme der Sommermilchstraße wurde auf einer EQ3-2 nachgeführt. Anfang August war ich für vier Tage auf der Hohen Dirn in Ober-Österreich. Es war mir vergönnt an einem Abend die... » weiter

Vollmond am 18. Oktober 2013

20.10.13 | Hier möchte ich noch den Vollmond in normaler Bearbeitung zeigen, wie er sich am Anfang der Halbschatten-Verfinsterung zeigte. Für dieses Foto verwendete ich testweise ein Dunkelgelbfilter 530 nm, daher die längere Belichtungszeit gegenüber den Bildern zum Nachweis des Halbschattens. » weiter

Nachweis einer Halbschattenfinsternis auf dem Mond

20.10.13 | Bei der in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2013 stattfindenden Halbschattenfinsternis handelte es sich um eine partielle Halbschattenverfinsterung, das heisst, der Schatten bedeckte nicht mal die ganze Mondfläche. Visuell machte ich mir daher auch wenig Hoffnung und legte mein... » weiter

Mondfinsternis vom 19. Oktober 2013

20.10.13 | Ich fotografierte dieses Bild der Halbschatten-Mondfinsternis von Offenbach am Main aus gegen 02:00 Uhr MESZ durch ein kleines Reiseteleskop. » weiter
Anzeige
 
Top