Wunder des Weltalls

Mond und Venus über dem Hochnebel

13.10.13 | Deutschland lag unter einer Hochnebeldecke, nur in einzelnen Höhenlagen oder aus dem Flugzeug (hier ein A320) gelang der Blick auf die Konjunktion von Mond und Venus. » weiter

3 Mondschatten auf Jupiter 12.10.2013

12.10.13 | Am Morgen des 12.10.2013 ereignete sich das seltene Ereignis, dass 3 Mondschatten auf der Planetenscheibe sichtbar waren. Leider waren die Seeingbedingungen schlecht und so war es eher ein visuelles Erlebnis. » weiter

NGC 6960

12.10.13 | » weiter

NGC 6992

12.10.13 | » weiter

Jupiter mit 3 Mondschatten

12.10.13 | Am Morgen des 12. Okt. 2013 konnte man 3 Mondschatten gleichzeitig auf Jupiter beobachten. Norden ist im Bild oben. Der Schatten ganz im Süden stammt von Kallisto, darüber der Schatten von Europa und am linken Planetenrand der von Io. Links von Jupiter erkennt man die Monde Europa (unten) und Io... » weiter

Aurora Borealis

11.10.13 | Zweites Foto: Nach einer Filamenteruption in der Nacht vom 29. auf den 30.09.2013 und einem Röntgenflare traf der teilweise erdgerichtete CME am 02.10. gegen 4:00 Uhr MESZ früher als erwartet hier ein. Von dem am Abend folgenden Substorm konnten wir profitieren und in vielen Norddeutschen Bereichen... » weiter

Aurora Borealis

11.10.13 | Nach einer Filamenteruption in der Nacht vom 29. auf den 30.09.2013 und einem Röntgenflare traf der teilweise erdgerichtete CME am 02.10. gegen 4:00 Uhr MESZ früher als erwartet hier ein. Von dem am Abend folgenden Substorm konnten wir profitieren und in vielen Norddeutschen Bereichen das... » weiter

Mars in der Morgendämmerung

08.10.13 | Schon am Rande der Sichtbarkeit stand Mars in der Morgendämmerung des 19. September 2013. Das beste Bild gelang mir im Ir-RGB-Verfahren. Gerade der blaue Kanal wurde vom Himmelshintergrund fast völlig überstrahlt. » weiter

Jupiter RRGB vom 7.10.2013

07.10.13 | Am morgen des 7.10.2013 luden die Bedingungen zu einer spontanen Aufnahmeserie ein. Jupiter hatte zu diesem Zeitpunkt einen scheinbaren Durchmesser von 38,2" und wurde bei 5,4 m Brennweite abgelichtet. Es handelt sich um ein R-RGB Komposit. » weiter
Anzeige
 
Top