Wunder des Weltalls

Vollmonduntergang am Hochfelln

Fotograf: Alfred Dufter

Am Morgen des 1. März ging der Vollmond über dem Hochfelln unter.
Dies fotografierte ich von unserem Haus in Inzell mit einem 200-mm-Teleobjektiv mit kürzeren und längeren Belichtungen.
Komplettes Bild anzeigen

M 1 Krebsnebel

Überrest einer Supernova-Explosion aus dem Jahr 1054 im Sternbild Stier. Weitere Details unter www.astrodeepsky.de » weiter

Mars vom 04.03.2010

Bei gutem Seeing mit der Farbkamera DFK21 bei 10000 mm Brennweite aufgenommen. Das Endbild wurde auf 200 % vergrößert. » weiter

Mars über dem Allalinhorn

Das über 4000 m hohe Allalinhorn im Wallis wird in der Nacht hell erleuchtet. Welch ein Beispiel für Lichtverschwendung und -verschmutzung! Nicht für Skifahrer, nein, es soll einfach nur "toll" aussehen als Touristenmagnet. Der Gipfel war auch prompt überbelichtet. Mars ist direkt neben dem... » weiter

M81-Galaxiengruppe im Großen Bär

Eine Aufnahme der M81-Galaxiengruppe im Sternbild Großer Bär durch den 70-mm-ED-Refraktor. Belichtet wurde 25 x 5 Minuten mit der Canon EOS Da durch den IDAS-LP2-Filter bei 800 ISO sowie 25 x 5 Minuten durch den Baader-H-alpha-Filter (7 nm) bei 1600 ISO. Die H-alpha-Belichtungen wurden dann dem... » weiter

NGC 2903 im Sternbild Großer Löwe

NGC 2903 ist recht hell und man wundert sich, warum Messier sie nicht in seinen Katalog aufgenommen hat. Sie ist ca. 20,5 Millionen Lj entfernt und hat einen scheinbaren Durchmeser von 12 x 6 Bogenminuten. In der Aufnahme verraten sich einige HII-Gebiete durch die rötliche Farbgebung. Die schwachen... » weiter

Mond bei Plejaden am 21.2.2010

Berlin Tegel am 21.2.2010 18:47 MEZ Canon EOS 40D, Canon EF 300 f4L IS USM ISO 200 Aufnahmen - 2 s für die Sterne und 1/500 s für den Mond. » weiter