LCROSS trennt sich von Centaur

LCROSS trennt sich von Centaur

Gegen 13:30 Uhr MESZ wird die abgetrennte Raketenstufe als erste auf dem Mond zerschellen. Der entstehende Krater wird nach neuesten Berechnungen etwa 20 Meter Durchmesser und fünf Meter Tiefe aufweisen. Vier Minuten später stürzt auch die knapp 700 Kilogramm schwere LCROSS-Sonde auf die Oberfläche des Mondes.