Lexikon der Geowissenschaften
Abkürzungen und Zeichen
Die im Lexikon verwendeten Abkürzungen und Sonderzeichen erklären sich weitgehend von selbst oder werden im jeweiligen Textzusammenhang erläutert. Zudem befindet sich weiter unten ein Abkürzungsverzeichnis. Bei den verwendeten Abkürzungen handelt es sich fast durchgehend um SI-Einheiten. In Fällen, bei denen aus inhaltlichen Gründen andere Einheiten vorgezogen werden mußten, erschließt sich deren Bedeutung aus dem Text.
* = geboren
= gestorben
a = Jahr
Abb. = Abbildung
afrikan. = afrikanisch
amerikan. = amerikanisch
arab. = arabisch
bzw. = beziehungsweise
ca. = circa
d.h. = das heißt
E = Ost
engl. = englisch
etc. = et cetera
evtl. = eventuell
franz. = französisch
Frh. = Freiherr
ggf. = gegebenenfalls
griech. = griechisch
grönländ. = grönländisch
h = Stunde
Hrsg. = Herausgeber
i. a. = im allgemeinen
i.d.R. = in der Regel
i.e.S. = im engeren Sinne
Inst. = Institut
isländ. = isländisch
ital. = italienisch
i.w.S. = im weiteren Sinne
jap. = japanisch
Jh. = Jahrhundert
Jt. = Jahrtausend
kuban. = kubanisch
lat. = lateinisch
min. = Minute
Mio. = Millionen
Mrd. = Milliarden
N = Nord
n.Br. = nördlicher Breite
n.Chr. = nach Christi Geburt
österr. = österreichisch
pl. = plural
port. = portugiesisch
Prof. = Professor
russ. = russisch
S = Süd
s = Sekunde
s.Br. = südlicher Breite
schwed. = schwedisch
schweizer. = schweizerisch
sing. = singular
slow. = slowenisch
sog. = sogenannt
span. = spanisch
Tab. = Tabelle
u.a. = und andere, unter anderem
Univ. = Universität
usw. = und so weiter
v.a. = vor allem
v.Chr. = vor Christi Geburt
vgl. = vergleiche
v.h. = vor heute
W = West
z.B. = zum Beispiel
z.T. = zum Teil
[Drucken] [Fenster schließen]