Dossiers

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Schizophrenie

Schizophrenie

Gefangen im Wahn
Über kaum eine Erkrankung kursieren so viele falsche Vorstellungen wie zur Schizophrenie. Was sich wirklich hinter der Störung verbirgt, erfahren Sie hier.
Formbare Masse

Intelligenz

Unsere geistige Leistungsfähigkeit
Die Intelligenz gilt als das Maß schlechthin für unsere kognitiven Fähigkeiten. Doch was verbirgt sich eigentlich genau dahinter?
Maus mit Glasfaser-Implantat

Optogenetik

Lichtschalter im Gehirn
Mit einem Mix aus otpischen Technologie und Genetik erlaubt die Optogenetik Forschern, die Aktivität von Nervenzellen extrem präzise zu kontrollieren.
Schlaff o’clock

Innere Uhr

Chronobiologie: Von Nachteulen und Frühaufstehern
Ob Langschläfer oder Frühaufsteher: Über unseren Tagesrhythmus wacht unsere innere Uhr. Ignorieren wir ihr Ticken, bestrafen uns Jetlag oder Schlimmeres.
Kernfusion

Kernfusion

Sol ex machina
Das Sonnenfeuer auf die Erde bringen - daran arbeitet die Fusionsforschung seit Jahrzehnten. Stehen wir kurz vor dem Zeitalter sauberer Kernenergie?
Genregulation

Epigenetik

Wie die Umwelt unser Erbgut beeinflusst
Epigenetik – was ist das? Birgt sie den Schlüssel dafür, wie wir "unser Erbgut steuern" und "unsere Gene besiegen"?
Ebola-Virus

Ebola

Das tödliche Fieber
Mit einer Todesrate von bis zu 90 Prozent gehört das Ebola-Virus zu den gefährlichsten Krankheitserregern. Und eine effektive Behandlung ist noch nicht in Sicht.
Lernen in der Schule

Lernen

Wie wir Unbekanntes zu Wissen verarbeiten
Kinder lernen mit links, Erwachsene tun sich meist schwerer. Wie wir Neues verarbeiten und verinnerlichen, was uns dabei hilft oder hemmt, fassen wir hier für Sie zusammen.
Fliegenpilze

Pilze

Von einzelligen Hefen und vielzelligen Speisepilzen
Steinpilz, Schimmel und Co bilden ein eigenes Reich unter den Lebewesen und spielen eine Schlüsselrolle in den Ökosystemen.
Kristalle, Mineralien und Gesteine

Kristalle, Mineralien und Gesteine

Die Grundbausteine der festen Erde
Ob Kochsalz oder Diamanten - Mineralien waren und sind teuer bezahlte Rohstoffe aus der Erde. Ihre Entstehung und Eigenschaften sind aber oft noch immer unverstanden.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Anzeige
 
Anzeige
 
Anzeige
 
Lesershop
Abonnement
 

Spektrum finden Sie auch hier



 
Anzeige
 

DenkMal

Welchen Wissenschaftler brachte eine seltene Erkrankung dazu, einen erfolgreichen Selbstversuch zu unternehmen?
Albert Hofmann
Werner Hunstein
Alexander von Humboldt
Jonas Salk
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
Impressum - Nutzungsbedingungen und AGB - Datenschutz - Spektrum Custom Publishing